Kadenbach: Krankenhaus Wiener Neustadt wichtiger Bestandteil der NÖ Landeskliniken-Holding

Beste Versorgung für PatientInnen und optimale Arbeitsbedingungen für Personal müssen im Vordergrund stehen

St. Pölten, (SPI) - "Das Krankenhaus Wiener Neustadt wird hinkünftig ein wichtiger Standort und Bestandteil der NÖ Landeskliniken-Holding sein. Die heutigen Vorgänge im Zuge der Abstimmung über die Betriebsvereinbarung sollten nicht dazu führen, diesen wichtigen gesundheitspolitischen Schritt in einem falschen Licht zu sehen. Es ist die Aufgabe der Landespolitik, die Bedenken und Sorgen der Ärzteschaft, des Pflegepersonals und aller Beschäftigten wirklich ernst zu nehmen. Es ist für viele ein neuer Weg und eine neue Entwicklung, in deren Fokus aber die beste Versorgung der Patientinnen und Patienten sowie optimale Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten stehen müssen. Dafür werden wir arbeiten", so NÖ Gesundheitsreferentin Landesrätin Karin Kadenbach zur heutigen Abstimmung im Krankenhaus Wiener Neustadt. (Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-NÖ-Landesregierungsfraktion
SPÖ-NÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
Tel: 02742/9005 DW 12794
Mobil: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002