"Zoo macht Schule"

Tierwelt Herberstein - das größte steirische Klassenzimmer

Herberstein (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren!

Die Tierwelt Herberstein dient als:

  • Erholungsstätte
  • Refugium für bedrohte Tierarten
  • Ort wissenschaftlicher Forschung und Bildungseinrichtung

und stellt mit ihrer Artenvielfalt einen idealen Ausgangspunkt für zoo-, natur- und umweltpädagogische Erkundungen dar.
Es ist somit die Aufgabe der Tierwelt, bei Schülern und Schülerinnen durch die unmittelbare Begegnung mit dem Tier ein verantwortungsbewusstes, vernetztes Denken gegenüber der Natur zu wecken und zu fördern. Zootiere sollen stellvertretend für ihre wilden Artgenossen auf deren Wert und Schutzwürdigkeit aufmerksam machen.

Es ist der Tierwelt ein besonderes Anliegen die Bewusstseinsbildung bereits im Kindesalter voranzutreiben. Um jedem Schulkind einen Besuch in der Tierwelt zu ermöglichen, sind der Landesschulrat für Steiermark und die Tierwelt Herberstein eine Kooperation eingegangen. Die Details stellen wir Ihnen sehr gerne im Rahmen eines

Pressegespräches
am Donnerstag, dem 27. September 2007, um 10 Uhr
im Steirischen Presseclub, Bürgergasse 2, 8010 Graz,
vor.

Ihre Gesprächspartner sind:

Doris Wolkner-Steinberger
Geschäftsführerin Tierwelt Herberstein

Dipl. Päd. Elisabeth Meixner
Vizepräsidentin des Landesschulrates Steiermark

Mag. Thomas Lipp
Leiter der Zooschule Herberstein

Ich freue mich, Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen und bitte um Anmeldung unter: info@tierwelt-herberstein.at oder Tel. 03176 80777.

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Frewein
Marketingleitung
Tierwelt Herberstein
8223 Stubenberg am See, Buchberg 50

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZOO0001