BZÖ-Haider: Schüssel ist Erfinder der "Fladerer-Tax"!

Mit Jahren Verspätung übernimmt der politische Ex die Forderung seines einstigen Koalitionspartners

Klagenfurt (OTS) - Amüsiert hat sich Kärntens Landeshauptmann Jörg Haider über den sensationellen, revolutionären und in Österreich noch nie gehörten Vorschlag einer 25% Flat Tax für alle Unternehmen durch Ex-Kanzler Schüssel gezeigt, war es doch Landeshauptmann Jörg Haider, der das Steuermodell der Flat Tax bereits Mitte der Neunzigerjahre in Österreich vorgeschlagen hat. Lange bevor Europa, Schüssel und die ÖVP wussten, was das überhaupt genau ist.

Haider: "Schüssel hat damals mein Modell der Flat Tax als `Fladerer-Tax´ beiseite geschoben, um nun - Jahre später - die Einführung der Flat Tax für Österreich zu fordern. Was aber wieder nur zeigt: Schüssel ist nicht nur politisch an Haider gescheitert, sondern auch inhaltlich."

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Stefan Petzner
Pressesprecher Landeshauptmann Dr. Jörg Haider
Arnulfplatz 1
A-9010 Klagenfurt
Tel.: 05 0 536 22124 oder 0664 80536 22124

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0002