Raiffeisen: "Wien erobern findet Stadt"

Neue Raiffeisenfiliale in Wien-Kagran nimmt Betrieb auf

Wien (OTS) - "Ein Freudentag!", so Raiffeisen in Wien Vorstandsdirektor Georg Kraft-Kinz, verantwortlich für die Geschäftsgruppe Privat- und Gewerbekunden. Die neue Filiale nahe dem Kagranerplatz (Donaufelderstraße 252) in Wien 22 hat heute morgen den Betrieb aufgenommen. "Wir nehmen Expansion ernst! - Wien erobern findet Stadt!" so Kraft-Kinz in der Verbindung der Wien-Werbebotschaft und des Anspruchs von Raiffeisen, die Herzen der Wienerinnen und Wiener zu erobern.

Mit heutigem Tag hat die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien in Wien 68 Standorte, davon 48 klassische Filialen für Privatkunden. Drei Millionen Euro Investitionskosten für die Filiale in Kagran zeigen, "Wien ist Raiffeisen etwas wert!", so Kraft-Kinz. In verkehrsgünstiger Lage, fast gegenüber der U1 Station, in einem Zukunftsgebiet der Stadtentwicklung, will Raiffeisen in Wien hier mit dem Anspruch der "besten BeraterBank" punkten.

Das engagierte fünfköpfige Team unter der Leitung von Wilhelm Augustin hat heute im Umfeld der Filiale Frühstückspakete mit Kipferln verteilt. "Wir freuen uns hier im Herzen von Kagran zu sein! Lernen Sie uns kennen!" so ihre Botschaft an die Passanten.

Die offizielle Eröffnungsfeier findet kurz vor dem Weltspartag 2007 am 29. Oktober statt.

Attraktive Konditionen und Produkte im aktuellen Angebot

"Sparen Sie sich die Kontoführungsgebühr für sechs Monate!" so die erste Einladung für Neukunden, die zur Raiffeisenfiliale in Kagran wechseln.

Die kurzfristig gebundenen Vermögenssparbücher, das neue "12 Monate Vermögenssparbuch" mit 4,5 Prozent p.a. und das "Neun Monate Vermögenssparbuch" mit 4,25 Prozent p.a. sind derzeit ein besonders attraktives Angebot an Sparerinnen und Sparer.

"Wer auf die Kombination von Vermögenssparbuch und Wertpapier setzen möchte, ist mit der Raiffeisen Top Garantieplus eine gewinnbringende Kombination aus dem Raiffeisenvermögenssparbuch und dem neuen Raiffeisen-Wachstumsländer-Garantiefonds gut beraten!" so die Botschaft von Raiffeisen in Wien.

"Wir bemühen uns um kreative und innovative Anlagemöglichkeiten, die unseren Kunden Ertrag sichern!" so Georg Kraft-Kinz.

6 Prozent auf sechs Monate Vermögenssparbuch - 100 Prozent Kapitalgarantie bei Raiffeisen Wachstumsländer Garantiefonds

Bei Raiffeisen Top Garantieplus handelt es sich um eine 50:50 Kombination eines sechsmonatigen Sparbuchs mit einer garantierten Fixverzinsung von sechs Prozent p.a. und einer Wertpapierveranlagung in den Raiffeisen-Wachstumsländer-Garantiefonds mit 100 Prozent Kapitalgarantie am Ende der siebenjährigen Laufzeit! Die Mindesteinlage beträgt 5.000 Euro - je 2.500 für Sparbuch und Fonds.

Der Raiffeisen-Wachstumsländer-Garantiefonds ist ein höchst interessanter Fonds ausgewählter Wachstumsmärkte. Osteuropa, Eurasien und Emerging Markets sind die Märkte der Zukunft, in die dieser Fonds investiert.

"Für Kunden, die bis jetzt dem Sparbuch den Vorzug gegeben haben ist 'Raiffeisen Top Garantie plus’ die ideale Möglichkeit zum ersten ertragreichen Kennenlernen der Anlagemöglichkeit in Wertpapieren", freut sich Kraft-Kinz über das attraktive Angebot an die Kunden.

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
Pressesprecher Peter Wesely, Tel.: 051700/93004
peter.wesely@raiffeisenbank.at

PR, Mag. (FH) Katharina Wallner, Tel.: 051700/93005
katharina.wallner@raiffeisenbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RWN0001