Bundesschülervertretung: Bereichssprecher gewählt

Schülerunion dominiert klar in der BSV und setzt konstante Arbeit fort

Wien (OTS) - Martina Kaufmann, Bundesobfrau der Österreichischen Schülerunion, gratuliert auch den neu gewählten Bereichssprechern und ist überzeugt: "Die Wahlergebnisse im BMHS-, Berufsschul-, und ZLA-Bereich mit 9:0 (SU/AKS), 7:0 (SU/AKS) und 3:0 (SU/AKS) sprechen eine eindeutige Sprache für die Schülerunion."

Auch wurde von der neu gewählten BSV mit klarer Mehrheit beschlossen, dass der Gesetzesentwurf zur neuen Mittelschule keinstenfalls von der Bundesschülervertretung unterstützt wird, da das Ausschalten der demokratischen legitimierten Vertreterinnen und Vertretern nicht nachzuvollziehen und tragbar ist.

Weiters ist das Erzwingen von Schulversuchen durch die Hintertür nicht tolerierbar, sowie die Zweckmäßigkeit, Vergleichbarkeit und eine sorgfältige und vorausschauende Planung beziehungsweise Durchführung müssen bei Schulversuchen oberste Priorität haben.

Aufgrund der aktuellen Situation wurde auch der Antrag zur Senkung der Klassenschülerhöchstzahl laut Regierungsprogramm angenommen, um auch von Seiten der Bundesschülervertretung Druck auf das Ministerium auszuüben.

Martin Schneider, neu gewählter Bundesschulsprecher, bekräftigt:
"Die Beschlüsse der BSV spiegeln eindeutig die Meinung der österreichischen Schülerinnen und Schüler wider. Die Vorgehensweise von BM Dr. Claudia Schmied grenzt eher an ein diktatorisches System als an eine demokratische Herangehensweise. Die Bundesschülervertretung kann und wird dieses Vorgehen nicht unterstützen!"

"Matthias Bitsche (BMHS), Martin Schneeberger (BS) und Andreas Dungl (ZLA) kennen und wissen um die Sorgen der Schülerinnen und Schüler Österreichs und ich bin überzeugt, dass sie deren Rechte bestmöglich vertreten werden", schließt Bundesobfrau der Österreichischen Schülerunion, Martina Kaufmann.

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Gehringer
Österreichische Schülerunion - Presse
Tel.: 0664/393 45 12
elisabeth.gehringer@schuelerunion.at
Martina Kaufmann
Österreichische Schülerunion - Bundesobfrau
Tel.: 0676/888 75 100
martina.kaufmann@schuelerunion.at
Martin Schneider
Bundesschulsprecher
Tel.: 0650/888 77 71
martin.schneider@schuelerunion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVN0001