Männer in den Kindergarten

Informationsabend - Ausbildung für Kindergartenhelfer

Wien (OTS) - Kinder benötigen auch männliche Bezugspersonen. Traditionelle und längst überholte Rollenbilder sollten endgültig der Vergangenheit angehören. Männer im Kindergarten können dazu einen wichtigen Beitrag leisten. Am erfreulichen Trend, dass sich immer mehr Burschen für diesen Beruf interessieren, schließt nun auch das Institut für Kindergarten- und Hortpädagogik (IKH) an. Mit einem speziellen Ausbildungslehrgang für Kindergartenhelfer bzw. -assistenten wird offensiv für Männer in diesem beruflichen Umfeld geworben. In eigenen Seminaren wird auf die spezifische Rollensituation von Männern im Kindergarten genauso wie auf Fragen der gesellschaftlichen Anerkennung und Akzeptanz eingegangen. Fix dazu gehören auch Trainings in geschlechtersensibler Pädagogik. "Es ist wichtig, die Teilnehmer nicht nur fachlich gut auf ihren künftigen Beruf vorzubereiten, sondern sie auch in ihrer personalen und sozialen Kompetenz zu stärken", ist Mag. Schuster, Leiter des Instituts für Kindergarten- und Hortpädagogik überzeugt. Ein kostenloser Informationsabend zur Ausbildung findet am 24.9. um 18.00 Uhr in der Volkshochschule Simmering, 11, Drischützgasse 1 statt. Genaue Informationen zur Ausbildung erhalten Sie unter Tel. 749 53 73 oder im Internet unter www.vhs11.at/ikh bzw. www.vhs-brigittenau.at/ikh (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Walter Schuster
Raffaelgasse 11 - 13
1200 Wien
Tel.: +43 (0)1/330 41 95-0
Fax: +43 (0)1/330 41 95-26
E-Mail: office@vhs-brigittenau.at
Internet: www.vhs-brigittenau.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009