Mölzer: Wahlerfolg von LAOS - auch im griechischen Parlament ist nun eine patriotische Partei vertreten

Freiheitlicher EU-Mandatar gratuliert LAOS-Vorsitzendem Giorgios Karatzaferis - immer mehr Europäer schenken Rechtsdemokraten ihr Vertrauen

Wien (OTS) - Höchst erfreut zeigte sich der freiheitliche EU-Abgeordnete Andreas Mölzer darüber, daß die griechische Partei LAOS (Laikos Orthodoxos Synagermos - Orthodoxe Volkszusammenkunft) bei der gestrigen Wahl mit zehn Abgeordneten den Einzug ins griechische Parlament geschafft hat. "Ich möchte im Namen der Fraktion Identität, Tradition, Souveränität im Europäischen Parlament dem LAOS-Vorsitzenden Giorgios Karatzaferis zu diesem großartigen Erfolg herzlich gratulieren. Denn nun ist auch im griechischen Parlament eine patriotische Partei vertreten", fügte Mölzer hinzu.

Der Wahlerfolg von LAOS sei ein weiterer Beweis dafür, daß immer mehr Europäer rechtsdemokratischen Bewegungen ihr Vertrauen schenkten, stellte der freiheitliche EU-Mandatar fest. "Das politische Establishment der EU-Staaten vertritt die Interessen der political correctness, nicht aber die Interessen der Bürger, was sich vor allem in den Fragen der Massenzuwanderung und des drohenden EU-Beitritts der Türkei zeigt". Daher sei es um so erfreulicher, daß mit LAOS künftig auch im griechischen Parlament eine politische Kraft vertreten sei, für die der Schutz der historisch gewachsenen Völker Europas den höchsten Stellenwert hat", betonte Mölzer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Bernhard Tomaschitz
Tel.: 0676/43 22 313

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0002