Vorstellung des neuen Dienstkraftwagens mit Hybridantrieb

AVISO AN DIE REDAKTIONEN

Wien (OTS) - Der Klimaschutzbeauftragte des Bundeskanzlers,
Andreas Wabl, übernimmt morgen den ersten Dienstwagen der österreichischen Bundesregierung mit Hybridantrieb. Der besonders umweltfreundliche Toyota Prius wird künftig für das Bundeskanzleramt zum Einsatz kommen.

Foto- und Filmtermin für die Medien:

Donnerstag, 13. September 2007, 13.00 Uhr
Bundeskanzleramt, vor dem Haupttor
Ballhausplatz 2
1010 Wien

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt/Bundespressedienst
Tel. (01) 531 15 - 2424

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0004