"Sicherheitstag für Wiener Schulen" am 14. September 2007

Traditioneller Sicherheitstag für SchülerInnen im Rahmen des 20. Wiener Feuerwehrfestes

Wien (OTS) - An diesem Freitag findet von 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr
in Wien 1., Am Hof, der "Sicherheitstag für Wiener Schulen" statt. Dieser traditionelle Sicherheitstag wird gemeinsam von den Helfern Wiens, der Berufsfeuerwehr Wien und dem Wiener Stadtschulrat organisiert.

Die offizielle Eröffnung findet um 09.00 Uhr durch Vizebürgermeisterin Grete Laska, der amtsführenden Präsidentin des Stadtschulrates für Wien Mag. Dr. Susanne Brandsteidl und Branddirektor DI Dr. Friedrich Perner statt.

Schwerpunkte dieses Sicherheitstages sind die Themen Sicherheit, Umwelt und Gesundheit. Neben der Berufsfeuerwehr Wien zeigen zahlreiche freiwillige und berufliche Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen den Kindern das richtige Verhalten in Notfällen. Ein Sicherheitsquiz (Rätselrallye) wird die SchülerInnen zum aktiven Mittun anregen. (Schluss) wh

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Die Helfer Wiens
Wolfgang Kastel
Geschäftsführer
Tel: 0676 8118 00 144
www.diehelferwiens.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021