AVISO - Übergabefeier Wohnheim Breitensee II

Donnerstag, 13. September 2007 um 10:00 Uhr

Wien (OTS) - Ob Krankenschwestern, Lehrlinge, Studenten oder Bundesheerbedienstete - sie alle benötigen während ihrer Ausbildung oder während Schulungszeiten temporäre und erschwingliche Wohnmöglichkeiten. Die Stadt Wien fördert deshalb auch Wohnformen, die zeitlich begrenzte Unterkünfte bieten. In den letzten sieben Jahren wurden in der Bundeshauptstadt insgesamt 5.905 Heimplätze gefördert errichtet. Die Stadt Wien hat dafür 114,6 Mio. Euro an Fördermitteln zugeschossen. Ein schönes Beispiel für die ausgezeichnete Lebens- und Wohnqualität, die Wohnheime bieten, ist das Wohnheim Breitensee II, ein Erweiterungsbau für ein bereits bestehendes Heim. Der Neubau verfügt nicht nur über eine Architektur, die einen hohen Wohnwert gewährleistet, sondern es wurde auch nach modernsten ökologischen Richtlinien gebaut. Bundesheerbediensteten stehen dort 114 qualitativ hochwertige Heimplätze für temporäres Wohnen zur Verfügung.

Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig und Mag. Norbert Darabos, Bundesminister für Landesverteidigung, laden die VertreterInnen der Medien herzlich zur offiziellen Übergabe des Wohnheims Breitensee II ein.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 13. September 2007, 10.00 Uhr Ort: 1140 Wien, Breitenseerstraße 102-104

(Schluss) dax

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Christiane Daxböck
Mediensprecherin StR. Dr. Michael Ludwig
Tel.: 4000/81 869
E-Mail: da1@gws.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020