"Vorarlberg MOBIL Woche (17.-23. September): Anlass zum Umsteigen"

Dornbirn (OTS) - E I N L A D U N G

Anstelle des traditionellen "Autofreien Tages" wird heuer im Rahmen der Initiative Vorarlberg MOBIL erstmals eine ganze Woche unter das Motto "Ohne Auto mobil" gestellt. Um einen Überblick über die geplanten Aktionen von Land und über 40 Vorarlberger Gemeinden zu geben, findet am Freitag, 14. September 2007 um 10.00 Uhr im Pressebus direkt vor dem Bahnhof Dornbirn eine

P R E S S E K O N F E R E N Z

mit

Landesrat Manfred Rein
Ing. Christian Österle
(Geschäftsführer Verkehrsverbund Vorarlberg)
Dipl.-Ing. Martin Reis
(Energieinstitut; Koordination Vorarlberg MOBIL Woche)
Gabriele Greussing
(Klimabündnis; Koordination MOBIL Woche)

zum Thema

"Vorarlberg MOBIL Woche (17.-23. September):
Anlass zum Umsteigen"

statt. Wir hoffen, dass Sie diesen Termin wahrnehmen können und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Für die Vorarlberger Landesregierung
im Auftrag

Mag. Gerhard Wirth

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0012