Cineplexx schreibt Kinogeschichte: Erste LIVE-Konzert Übertragung war voller Erfolg

Wien (OTS) - Mehr als 1.000 Österreicher strömten gestern in sechs Cineplexx-Kinos in Österreich, um eine LIVE-Übertragung ihres Musik-Idols David Gilmour aus London zu sehen. Insgesamt wurde der Event weltweit in 200 Kinos in acht Ländern übertragen.

Wien, am 7. September 2007. Donnerstag Abend hat in sechs Cineplexx-Kinos in Österreich eine neue, fulminante Ära des Kinos begonnen: Zum ersten Mal wurde ein LIVE-Event ins Kino übertragen. Rocklegende David Gilmour, Stimme und Gitarrist von Pink Floyd, präsentierte die Kinoversion seiner noch unveröffentlichten Live-Konzert-DVD "Remember That Night - David Gilmour Live At The Royal Albert Hall".

Die Übertragung funktionierte einwandfrei, sagt Christian Langhammer, geschäftsführender Gesellschafter der Constantin Film Holding: "Der Start von LIVE-Übertragungen in die Cineplexx-Kinos war ein voller Erfolg. Durch modernste High-Definition-Technik konnten wir den Kino-Besuchern ein glasklares Bild bieten. Der Sound kam direkt via Satellit aus London und war einfach atemberaubend. Obwohl die Zuseher nicht live in London waren, fühlten sie sich, als ob sie mitten im Konzert wären."

Eine neue Ära des Kinos

Mit LIVE-Events in Kinos setzt die Cineplexx Kino Gruppe ein ganz neues Zeichen in der Kinowelt. Und Langhammer fühlt sich durch die gestrige Premiere bestätigt, weitere Großereignisse live ins Kino zu übertragen: "Die Live-Übertragung von David Gilmour ermutigt uns, in diese Richtung weiterzugehen. Weitere Konzerte sind bereits in Planung. Und im Dezember wollen wir live eine Opern-Prämiere in die Cineplexx-Kinos übertragen."

Weltweite Premiere

Die LIVE-Übertragung von David Gilmour wurde neben Österreich auch in weiteren acht Ländern in Europa übertragen. Darunter etwa Deutschland, Großbritannien, Schweden, Niederlande und Dänemark. David Gilmour schreibt somit Geschichte, indem er sich als erster Künstler live und interaktiv an seine Fans in 200 Kinos gerichtet hat.

Ein besonderes Highlight für David Gilmour-Fans: Nach der eineinhalbstündigen Übertragung stand der Musiker live für Fragen und Antworten des Kino-Publikums zur Verfügung. Anschließend spielte er noch mit seiner gesamten Band eine Live Jam-Session.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Foggensteiner
Foggensteiner Public Relations GmbH
Tel.: 01 - 712 12 00
Mobil: +43 - 664 - 14 47 947
office@foggensteiner.at

Carina Müller
Marketing Leitung / Constantin Film Gruppe
Cinepromotion & Filmmarketing GmbH
Mobil: +43 - 664 - 3003555
Carina.mueller@cinepromotion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CFH0001