Vorarlberg hat ab heute fünf starke Genussregionen

Ländle Alpschwein bereichert GENUSS REGION ÖSTERREICH

Wien/Dornbirn (OTS) - "Vorarlberg konnte in Tourismus und Gastronomie bisher auf die Spezialitäten von vier starken Genussregionen setzen: den Bregenzerwälder Alp- und Bergkäse, den Großwalsertaler Bergkäse, den Montafoner Sura Kees und das Ländle Kalb. Mit dem Ländle Alpschwein hat ein weiteres Spitzenprodukt Vorarlbergs die Aufnahme in den Katalog der GENUSS REGION ÖSTERREICH geschafft", gratulierte Edith Klauser, Sektionsleiterin im Lebensministerium, bei der Dornbirner Herbstmesse Landesrat Erich Schwärzler und dem Präsidenten der Landwirtschaftskammer Vorarlberg, Josef Moosbrugger.

Die von Lebensministerium, Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH und den Bundesländern 2005 gestartete Initiative GENUSS REGION ÖSTERREICH stellt die Vielfalt an hochwertigen regionalen Spezialitäten und die Kulturlandschaften, in denen sie ihren Ursprung haben, in den Mittelpunkt. Basis für die Auszeichnung ist, dass die Produkte für die einzelnen Regionen ty-pisch sind, nach traditionellen Methoden und Rezepten verarbeitet werden und die regionale Esskultur prägen. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Verankerung der Produkte in der lokalen Gastronomie sowie die Vermarktung vor Ort - etwa durch Ab-Hof-Verkauf oder andere Angebote.

GENUSS REGION ÖSTERREICH leistet einen wichtigen Beitrag zur besseren Wettbewerbs-fähigkeit unserer Lebensmittelwirtschaft. Diese steuert mit einem jährlichen Umsatz von rund 55 Milliarden Euro 14 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei. Aber nicht nur jeder sechste Ar-beitsplatz hängt an Produktion, Verarbeitung und Handel von Lebensmitteln. Der wirtschaftli-che Erfolg unserer bäuerlichen Familienbetriebe ist auch die Garantie für die langfristige Erhal-tung der für das Tourismusland Österreich so wichtigen Kulturlandschaften. Darüber hinaus ist eine gute regionale Lebensmittelversorgung ein wesentlicher Faktor für die Lebensqualität und durch kurze Transportwege auch für den Klimaschutz.

VORARLBERGS NEUE GENUSSREGION

Heimat des Ländle Alpschweins
Die Heimat des Ländle Alpschweins sind Vorarlbergs saftig-grüne Almwiesen. Insgesamt 46 Vorarlberger Alpen erfüllen die strengen Richtlinien der Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH und sind zur artgerechten Aufzucht von Ländle Alpschweinen berechtigt. Naturnahe Umgebung und beste Molkefütterung sind die Grundlagen für feinstes Fleisch vom Ländle Alp-schwein. Das zarte Fleisch mit seinem herzhaften Geschmack wird in der Vorarlberger Küche zu kulinarischen Spezialitäten verarbeitet und gilt bei Feinschmeckern längst als "Premium-Produkt". Die Auszeichnung GENUSS REGION ÖSTERREICH unterstreicht diese Spitzenpo-sition.

Weitere Informationen über die Initiative GENUSS REGION ÖSTERREICH von Lebensminis-terium, Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH und den Bundesländern finden Sie auf www.genussregion.at.

Rückfragen & Kontakt:

Lebensministerium
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71100 DW 6703, DW 6823

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0001