ÖAMTC-Generalsekretär Hans Peter Halouska feierte seinen 60. Geburtstag

Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien

Wien (OTS) - Gestern, Donnerstag, den 6. September, lud ÖAMTC-Präsident Werner Kraus anlässlich des 60. Geburtstages von Hans Peter Halouska zu einem Empfang in die Wiener Börsesäle. Zahlreiche Spitzen aus Politik, Wirtschaft und Medien waren anwesend, unter anderem die Staatssekretäre Christine Marek und Reinhold Lopatka, Niederösterreichs Landesrätin Johanna Mikl-Leitner, der Wiener Verkehrsstadtrat Rudolf Schicker, Vizekanzler a.D. Hubert Gorbach, die Minister a.D. Maria Rauch-Kallat und Ernst Strasser, sowie die ehemalige Nationalbankpräsidentin Maria Schaumayer.

In seiner sehr persönlich gehaltenen Ansprache bedankte sich der ÖAMTC-Generalsekretär bei seinen Ehrengästen für die großzügigen Spenden zugunsten der Behinderteneinrichtung der Pfarre St. Martin in Klosterneuburg.

Hans Peter Halouska ist seit über neun Jahren Generalsekretär des ÖAMTC. Unter seiner Führung ist die Mitgliederzahl des Österreichischen Automobil-, Motorrad- und Touringclubs von 1,350.833 auf 1,650.536 Mitglieder 2006 gestiegen. Die Zahl der Schutzbrief-Inhaber ist im gleichen Zeitraum um 42 Prozent auf 985.424 im Jahr 2006 angewachsen.

Hans Peter Halouska wurde am 3. September 1947 in Wien geboren. Nach dem Gymnasium absolvierte er sein Studium an der Hochschule für Welthandel. Von 1969 bis 1971 war Halouska als wirtschaftspolitischer Referent des ÖAMTC tätig, danach zwei Jahre lang Redakteur bei der Wochenschrift "Finanznachrichen". Von 1974 bis 1977 arbeitete er als Wirtschaftsredakteur bei der Kronen Zeitung, um dann für zehn Jahre die Geschäftsführung eines Buch- und Zeitschriftenverlages zu übernehmen, ehe er 1988 als Bereichsleiter Kommunikation und Verlagsleiter auto touring zum ÖAMTC zurückkehrte. Halouska ist seit vielen Jahren im Vorstand und Präsidium des Verbandes Österreichischer Zeitungen tätig. Er ist verheiratet und Vater zweier Töchter.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Öffentlichkeitsarbeit
Margret Handler
Tel.: +43 (0) 1 711 99-1218
pressestelle@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCP0001