Einladung zur Pressekonferenz: Energieeffizienter Abgaswärmetauscher in der HTL Mödling

Siemens installiert modernstes gebäudegeführtes "Offgas recuperator" System in der größten Schule Europas

Wien (OTS) - Das von Siemens entwickelte gebäudegeführte Abgaswärmetauschersystem wurde europaweit zum ersten Mal in der HTL Mödling installiert.

Mit der Energieeinsparung durch die neue Brennwerttechnologie von Siemens - könnten rund 30 Einfamilienhäuser beheizt werden! Um die Nachhaltigkeit dieser Investition zu sichern, werden die Gebäudenutzer mit dem Motivationsprogramm ENOA geschult.

Zu diesem Thema laden wir Sie oder eine Vertreterin/einen Vertreter Ihrer Redaktion sehr herzlich zur Pressekonferenz ein, am

Donnerstag, den 13. September 2007
in der HTBLuVA Mödling
Technikerstraße 1-5; 2340 Mödling
Gebäude 22
Beginn 10.00 Uhr

Ihre Gesprächspartner sind

Dipl.-Ing. Peter Cernov, Schulleiter HTL Mödling
Ing. Gerhard Banovics, Projektleitung Bundescontracting 500 Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Mag. Josef Kolarz-Lakenbacher, Direktor Siemens in Niederösterreich Dipl.-Ing. Josef Plank, Landesrat Niederösterreich

Ihre Rückmeldung nimmt Fr. Barbara Fritz unter der Telefonnummer 051707-22136 (österreichweit), Fax 051707-53000 oder per E-Mail an barbara.fritz@siemens.com gerne entgegen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Im Bahnhof Mödling halten die Züge der S-Bahn sowie Regionalzüge der Südbahn. Vor dem Bahnhof Mödling fahren (zu Unterrichtszeiten teilweise Shuttle-Dienst) Busse (BB) zur HTL. Taxi vor dem Bahnhof, zu Fuß ca. 20 min.

Anreise mit dem Auto von Westösterreich:

A1 Westautobahn bei Knoten Steinhäusl zur A21 (Aussenringautobahn) bis "Exit Hinterbrühl"; weiter in Richtung Mödling; nach Ortsbeginn Mödling ca. 3 km bis zu einer Agip-Tankstelle (Ampel); dort rechts abbiegen Richtung "Gumpoldskirchen / Weinstrasse"; der Neusiedlerstrasse folgen bis zum Hauptgebäde der HTL - links abbiegen zum Portier Osttor.

Anreise mit dem Auto von Südösterreich:

A2 Südautobahn - "Exit Wr. Neudorf" - Richtung B17 /Wiener Neudorf), auf der B17 (große Kreuzung und Ampelanlage) links nach Süden Richtung Wr. Neustadt abbiegen - B17 entlang der "Badener Bahn" folgen - kurz nach Bahnüberquerung der "Badener Bahn" kommt eine Ampel (Fa. ICT), dort rechts abbiegen und Hauptstraßenzug Richtung Mödling / Gumpoldskirchen folgen bis zur HTBLuVA Mödling.

Anreise mit dem Auto von Wien kommend:

A2 Südautobahn - "Exit Wr. Neudorf" - weiter wie oben angeführt. Oder über B17 von Wien nach Mödling.

Rückfragen & Kontakt:

Sylvia Schwarz
Corporate Communications
Öffentlichkeitsarbeit
Siemens AG Österreich
Siemensstraße 92, A-1210 Wien
Tel.: +43 51707 24045
Mobil: +43 676 3525131
Fax: +43 51 707 53000
sylvia.schwarz@siemens.com
www.siemens.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSI0001