"Gut betreut - gut drauf!" bei Eltern sehr gefragt

LR Schmid: Family Point nimmt gerne weitere Anfragen entgegen

Bregenz (VLK) - Familienlandesrätin Greti Schmid erinnert einmal mehr an die Aktion "Gut betreut - gut drauf!", mit der Eltern, die einen Kinderbetreuungsbedarf haben, die Möglichkeit gegeben wird, sich bei der Suche nach einem passenden Angebot die Unterstützung durch den Family Point zu sichern. Bisher sind 54 Anfragen beim Family Point eingelangt. In elf Fällen läuft noch die Abklärung. Allen anderen Eltern konnte ein Angebot unterbreitet werden.

Landesrätin Schmid: "Den Bedarf nach Kinderbetreuung bestimmen die Eltern. Uns ist es wichtig, dass jedes Kind, das einen Betreuungsplatz braucht, auch einen erhält. Der Family Point ist sehr bemüht, Lösungen zur Zufriedenheit der Eltern zu finden."

In Kooperation mit den Gemeinden wird das Betreuungsangebot weiterhin bedarfsgerecht ausgebaut. Laut Schmid starten noch im September drei neue Kleinkindbetreuungseinrichtungen und zwar in Vandans, Rankweil und Bregenz. Weitere Einrichtungen sind bereits in Planung.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0002