Literatursalon im Rabenhof Theater

Wien (OTS) - Wer Robert Menasse im Sommer beim O-Töne Festival im Museumsquartier verpasst hat, darf aufatmen: Am 16. September präsentiert er sein neuestes Buch "Don Juan de la Mancha oder Die Erziehung der Lust" im Rahmen des "Literatursalon im Gemeindebau" im Rabenhof Theater (3., Rabengasse 3). Neben Menasse lesen auch Chuck Palahniuk, Thomas Glavinic und Ian Rankin.

"Literatursalon im Gemeindebau" - Termine

Am 11. September eröffnet der "Fight Club" Starautor Chuck Palahniuk die Herbstsaison des Rabenhof Theaters. Sein neuestes Buch, "Das Kainsmal", handelt vom Außenseiter Buster Rant Casey, der immer wieder gefährliche Herausforderungen sucht.

Für seinen letzten Roman erhielt Thomas Glavinic den österreichischen Förderungspreis für Literatur. Am 19. September präsentiert er sein aktuelles Werk "Das bin doch ich".

Ian Rankin gilt als Großbritanniens führender Krimiautor. Bereits preisgekrönt ist sein Buch "Im Namen der Toten", das er am 5. Dezember im Rabenhof Theater vorstellen wird.

Die Lesungen beginnen jeweils um 20:00 Uhr. Der Eintritt beläuft sich auf 15 Euro, ermäßigt 12 Euro. Nähere Infos und Online-Kartenkauf unter www.rabenhof.at/ . (Hotline: 712 82 82)

o Rabenhof Presse Gabriele Müller-Klomfar Tel.: 0699-1 913 14 11 E-Mail: presse@rabenhof.at

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005