Vorankündigung: Internet Summit Austria 2007 am 12. September in Wien InternetexperteInnen aus dem In- und Ausland treffen sich zum Wissensaustausch

Wien (OTS) - Am 12. September 2007 ab 9.30 Uhr findet auf
Initiative der ISPA (Internet Service Providers Austria) das jährliche Internet-Highlight, der "Internet Summit Austria 2007" statt.

Der Jahresevent der heimischen Internetwirtschaft findet im Zeremoniensaal der Wiener Hofburg statt. Die Konferenz, die heuer mit dem zehnten Gründungsjahr der ISPA einhergeht, steht diesmal unter dem Motto "Grenzenloses Internet".

Renommierte Gäste aus dem In- und Ausland werden über aktuelle Themen des Internet referieren. Die Vorträge der nationalen und internationalen Gäste werden am späteren Nachmittag mit der Podiumsdiskussion "Next Generation Internet" abgeschlossen.

Die Veranstaltung ist für alle Interessierten zugänglich, es ist lediglich eine Anmeldung unter der Internetadresse http://www.internetsummit.at nötig, auf der sich auch alle näheren Informationen sowie das Programm und die Wegbeschreibung zum Summit befinden.

Für Journalisten findet unter der Leitung von ISPA-Präsident Roland Türke um 10:30 Uhr eine Pressekonferenz statt, in der ein Überblick über die wichtigsten Themen der Veranstaltung gegeben wird, ebenso werden die Positionen der ISPA zu aktuellen Fragestellungen im Bereich Content und Infrastruktur thematisiert.

Die Fakten:

Internet Summit Austria 2007
12. September 2007
1010 Wiener Hofburg, Zeremoniensaal
Eingang Botschafterstiege im Schweizer Hof (Durchgang
zwischen "Platz in
der Burg" und Josefsplatz)

Die ISPA dankt folgenden Sponsoren für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung: ALCATEL-LUCENT, TELE2, UPC, TELEKOM AUSTRIA, COMNET und SILVERSERVER.

Rückfragen & Kontakt:

ISPA
Andrea Cuny-Pierron
Tel.: +43 (1) 409 55 76
andrea.cuny-pierron@ispa.at
http://www.ispa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ISP0001