UPC erweitert inode Produktportfolio für Privatkunden

- zwei neue inode Web&Phone Pakete und mehr Angebotsvielfalt bei aDSL Privat Produkten

Wien (OTS) - Künftig kann man bei UPC Austria, dem Österreichweit tätigen Multimedianetzbetreiber, aus einer noch umfangreicheren inode Produktpalette wählen. Mit den zwei neuen Web&Phone Paketen aus Internet und Telefon erspart man sich im Vergleich zu den Einzeldiensten bis zu 18 % des Grundentgelts und bekommt die Wireless & Mehrplatz Option gratis dazu. Und im Rahmen der Neugestaltung des ADSL Produktportfolios für Privatkunden sind ab sofort auch die Produkte mit niedrigen Bandbreiten mit unlimitiertem Datenvolumen erhältlich.

Zwei neue Produktpakete sind ab sofort in der inode xDSL Privat Produktkategorie erhältlich: Web&Phone small verfügt über eine Bandbreite von 3072/512 kbps und unlimitiertes Datenvolumen zum Preis von 39,90 Euro, Web & Phone medium beinhaltet 4096/512 kbps Bandbreite zum Preis von 49,90 Euro. Neben dem Telefonzugang ist bei diesen Produktpaketen die Option Wireless & Mehrplatz kostenlos inkludiert, diese ermöglicht kabelloses Surfvergnügen mittels WLAN DSL-Modem, und enthält darüber hinaus USB-Host sowie Firewall. Das Telefon auf DSL-Basis bietet supergünstige Gesprächsentgelte, kostenloses Telefonieren mit anderen UPC Festnetzkunden sowie seit kurzem auch die Option "Wunschausland", mit der man 50 % Rabatt für Gespräche in ausgesuchte Auslandsdestinationen erhält.

Noch mehr Vielfalt bei inode aDSL Privat

Bereits mehr als 60 % der österreichischen Haushalte können entbündeltes inode Breitband Internet für Privatkunden beziehen. Im restlichen Bundesgebiet muss man dank der inode aDSL Privat Produkte auf einen hochqualitativen Internetzugang jedoch nicht verzichten. Die bisherige Produktpalette wurde überarbeitet und erweitert. Der Kunde kann bei den ADSL Internet Zugängen im Bandbreitenbereich von 512/128 kbps bis 2048/256 kbps nun zwischen Produkten mit limitiertem oder unlimitiertem Datentransfer wählen. Auch das Angebot der aDSL solo Privat Produkte, für die kein Telefongrundentgelt der Telekom Austria anfällt, wurde auf insgesamt 4 Produkte erweitert.

Mag. Niuscha Vakil-Adli, Director Business Unit Internet & Telephony von UPC Austria zu der Ausweitung des inode Portfolios:
"Paketangebote stoßen bei den Kunden aufgrund des besonderen Preis-Leistungsverhältnisses auf äußerst positive Resonanz. Daher haben wir die bereits bei den Kabelprodukten beliebte Kombination aus Internet & Telefon im vergangenen Jahr mit Web&Phone mini auch auf die inode xDSL Privat Produkte ausgeweitet. Auf Kundenwunsch hin bieten wir ab sofort mit inode Web&Phone small und medium zwei weitere Produktpakete im höheren Bandbreitenbereich an. Überall dort, wo noch kein entbündelter inode Zugang zur Verfügung steht, können Kunden ab sofort aus einer verbesserten und umfangreicheren ADSL Produktpalette wählen, die bereits ab unserem kleinsten Produkt, aDSL Privat small, auch mit unlimitiertem Datenvolumen erhältlich ist."

Über UPC

UPC ist ein führender Anbieter von Internet-, TV- und Telefon-Services in Österreich und eine konsolidierte Tochterfirma von Liberty Global, Inc.

90% aller österreichischen Haushalte und Unternehmen (Stand 30.06.2007) liegen im Versorgungsgebiet (mittels eigener Kabelnetzinfrastruktur, entbündelten Leitungen oder ADSL-Dienstleistungen) von UPC. Basierend auf den operativen Kennzahlen per 30.06.2007 versorgt UPC in Österreich 706.000 Kunden mit 1.095.000 Diensten (RGUs), diese beinhalten 502.000 TV Kunden, 416.000 Breitband Internet Kunden und 177.000 Festnetztelefon Kunden. Der Umsatz aus dem Privat- und Firmenkundengeschäft betrug im Jahr 2006 331 Mio. Euro, 1.200 Mitarbeiter sind für UPC in Österreich tätig.

Der führende internationale Kabelnetzbetreiber Liberty Global bietet hoch entwickelte Dienstleistungen aus den Bereichen Internet, Video- und Voice an, um seine Kunden mit der Welt der Unterhaltung, Kommunikation und Information zu verbinden. Per 30.06.2007 waren an das hypermoderne Breitband-Kommunikationsnetz von Liberty Global ca. 16 Millionen Kunden - vorwiegend in Europa, Japan, Chile und Australien - in 17 Ländern angeschlossen. Liberty Globals Geschäftsfelder umfassen auch bedeutende Medien- und Programmunternehmen wie Chellomedia in Europa.

Rückfragen & Kontakt:

UPC Austria
Mag. Doris Lenhardt
Pressesprecherin
Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien
Tel: 01/960 68-1158
E-Mail: doris.lenhardt@upc.at
Internet www.upc.at, www.inode.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UPC0001