Infos und Beratung auf der Wohnmesse 2007

Messe für Wohnungssuchende vom 6. bis 9. September 2007

Wien (OTS) - Am Donnerstag, dem 6. September 2007 öffnet die Wohnmesse, die vom Wohnservice Wien - ein Tochterunternehmen der Stadt Wien und des wohnfonds_wien - veranstaltet wird, bereits zum siebenten Mal die Pforten. Bis inklusive Samstag, dem 8. September, stehen auch heuer wieder ExpertInnen der größten gemeinnützigen Bauträger sowie der Wohnberatung und der Mieterhilfe von Wohnservice Wien für alle Fragen rund um die Wohnungssuche zur Verfügung. Ergänzend dazu gibt es in der Plaza der Millennium City die Ausstellung "Aktuelle Wohnprojekte", bei der geförderte Wohnprojekte in der und rund um die Brigittenau vorgestellt werden. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Millennium City besucht werden, der Eintritt ist frei.****

"Die Wohnmesse in der Millenium City richtet sich sowohl an Wohnungssuchende als auch an Interessierte, die sich einen Überblick über den geförderten Wohnbau verschaffen oder sich über die Wiener Wohntrends beraten lassen möchten", erklärte Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig heute, Dienstag. "Die Brigittenau ist eine stark aufstrebende Wohngegend: Alleine seit dem Jahr 2000 wurden im Bezirk 26 geförderte Wohnbauten mit rund 2.400 Wohneinheiten neu errichtet, weitere 101 Wohnbauten wurden saniert. Die Wohnmesse zeigt diese erfreulichen Entwicklung und bringt Information und Beratung zu den Menschen", freuten sich auch der Brigittenauer Bezirksvorsteher Karl Lacina und Gemeinderat Erich Valentin.

Information und Beratung

Die Veranstaltung etablierte sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Informationsmesse für alle Wohnungssuchenden und Wohninteressierten. Heuer bietet die Messe wieder die Möglichkeit, sich über interessante, geförderte Wohnprojekte zu informieren. Die renommierten Bauträger Gesiba, Gewog/Neue Heimat, Neues Leben, Arwag, WBV-GÖD, ÖSW, Wien Süd und Familienhilfe bieten umfassende Beratung und Information rund um vielfältige, neue Wohnhausanlagen. Außerdem helfen die MitarbeiterInnen von Wohnservice Wien den BesucherInnen dabei, ihren individuellen Wohntraum zu erfüllen.

Alle Interessierten haben darüber hinaus beim Informationsstand von "Wiener Wohnen" die Möglichkeit, sich über Gemeindebau-Wohnungen in Wien zu informieren. Das Team des Mieterhilfe-Telefons berät zudem bei Fragen zum Wohn- und Mietrecht, zur Hausbetreuung, zu Betriebskostenabrechnungen, Mietzinserhöhungen und vielem mehr. Ergänzt wird das Beratungsangebot durch Beratungszonen der Bezirksvorstehung des 20. Bezirks.

Ausstellung "Innovative Wohnprojekte"

In der Ausstellung "Innovative Wohnprojekte" präsentiert das Wohnservice Wien interessante Wohnprojekte aus der Brigittenau, aber auch aus der Leopoldstadt, Floridsdorf und Donaustadt. Darunter finden sich architektonische Highlights des geförderten Wohnbaus sowie Wohnhausanlagen mit noch verfügbaren Wohnungen. Mittels der bereit gestellten Internetterminals können sich alle Interessierten vor Ort die spannendsten Projekte genauer anschauen und sich gegebenenfalls für eine Wohnung vormerken lassen. Die Ausstellung ist von 6. bis 14. September zu den Öffnungszeiten der Millennium City zu besichtigen.

Bezirksrundfahrt Brigittenau

Die beliebten "Bezirksrundfahrten Brigittenau" werden auch heuer wieder angeboten. Mit dem Bus geht es zu den schönsten Wohnprojekten und interessantesten Plätzen des Bezirks. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist unter 01/4000-20114
oder post@b20.magwien.gv.at unbedingt erforderlich. Die Rundfahrten starten jeweils um 15.30 Uhr und dauern etwa eine Stunde. Treffpunkt ist bei der Ausstellungskoje der Bezirksvorstehung Brigittenau.

Die Aussteller auf der Wohnmesse 2007

o Arwag Würtzlerstraße 15, 1030 Wien www.arwag.at/ o Bank Austria Creditanstalt Finanzservice GmbH Lasallestraße 5, 1020 Wien www.ba-ca.at/ o Bezirksvorstehung Brigittenau Brigittaplatz 10, 1200 Wien www.wien.gv.at/ o Familienhilfe Märzstraße 1, 1150 Wien www.familienhilfe.at/ o Gesiba Eßlinggasse 8-10, 1013 Wien www.gesiba.at/ o Gewog/Neue Heimat Bennoplatz 3, 1080 Wien www.neueheimat-wohnen.at/ o Neues Leben Troststraße 108, 1100 Wien www.wohnen.at/ o ÖSW - Österreichisches Siedlungswerk Feldgasse 6-8, 1080 Wien www.oesw.at/ o Wien Süd Untere Aquäduktgasse 7, 1230 Wien www.wiensued.at/ o Wiener Wohnen www.wienerwohnen.at/ o Wohnbauvereinigung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst Gudrunstraße 179, 1100 Wien www.goed.at/ o Wohnservice Wien Taborstraße 1-3, 1020 Wien www.wohnservice-wien.at/ o Wohnmesse 2007 Millenium City, Plaza, 20, Handelskai 94-96 Donnerstag, Freitag 9./10. September 2004, 09.00 bis 19.00 Uhr Samstag, 11. September 2004, 09.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen:

o Wohnservice Wien 1020 Wien, Taborstraße 1-3 Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr Tel.: 24 503-100 www.wohnservice-wien.at/

rk-Fotoservice: www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) lok

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Roberta Kraft
Mediensprecherin StR. Dr. Michael Ludwig
Tel.: 4000/81277
E-Mail: kr1@gws.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021