Sonnenklang Festival 2007: "Forward to the roots"

"Ob es regnet oder schneit, fürs Sonnenklang sind wir bereit! Wenn wir unsere Kräfte einen, wird für uns die Sonne scheinen!"

Wien/Zwettl (OTS) - Internationale und nationale Künstler der elektronischen Musik, Live-Acts, DJs, Performer aus aller Welt werden von 06. bis 09. September 2007 die Burgruine Dobra im niederösterreichischen Waldviertel zu einem internationalen Treffpunkt der elektronischen Dance-Kultur machen. Neben vielen Fans aus Österreich werden Freunde der Trance-Musik aus aller Welt, vor allem aber aus dem europäischen Raum erwartet.

Die mittelalterliche Kulisse der Burgruine Dobra auf der Halbinsel des Dobra-Stausees, eine der außergewöhnlichsten Locations Europas, wird in eine perfekte Kulisse aus Schwarzlicht - Dekoration und Projektionen verwandelt - multimediale Erlebniswelten für Ohren und Augen werden die Sinne verzaubern, so werden z.b. die international bekannten Visual-Künstler El Geko aus Österreich und BuzzT (Psynema) aus Berlin den Platz in ein buntes, bewegtes Lichtermeer tauchen.

Das größte Chill-Out Zelt Europas (Deep Space Zoon), Joint Corrector Tom sowie eine Reihe von Shops und Verkaufsständen für z. B. Trance-Kleidung, Schmuck, Accessoires, bieten ruhige Abwechslung zu den beiden Dancefloors.

Als Specials werden diverse Workshops angeboten: Body Painting, Poi & Trommeln. Feuershows und andere Performances werden nachts zu sehen sein.

Den Festivalbesuchern stehen ein Campingareal mit sanitärer Infrastruktur sowie eine Vielzahl von Bars und Restaurants zur Verfügung.

Die Festivaltickets an der Abendkassa gibt es zu Euro 75,00 (DO-SO), Euro 60,00 (FR-SO) und Euro 45,00 (SA-SO).

Video- und Film-Drehgenehmigung nur nach Absprache.

Downloads unter www.sonnenklang.at.

Weitere Infos auf www.myspace.com/sonnenklang.

Rückfragen & Kontakt:

IceElfe (Presse, PR, Kooperationen und Presse-Akkreditierungen):
Tel: 0660 2114674, mailto: pr@sonnenklang.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003