Sitzung des Aufsichtsrates der Brenner Basistunnel Gesellschaft

Hauptthemen Finanzen, Vergaben und Projektfortschritte

Innsbruck (OTS) - Der Aufsichtsrat der BBT SE hat sich heute
Montag, den 3.September in Innsbruck versammelt, um den Projektfortschritt sowie die weiteren Punkte der Tagesordnung mit dem Vorstand Konrad Bergmeister und Ezio Facchin zu besprechen.

Primär wurden bei dieser Sitzung das Budget und die entsprechenden Anpassungen, welche in der Regel halbjährlich erfolgen, besprochen. Diskutiert wurde auch über die finanziellen Mittel, die die Gesellschafter der BBT SE nach Eingang der EU-Beiträge zur Verfügung stellen werden.

Mit Zufriedenheit hat der Aufsichtsrat den positiven Entscheid des CIPE (Interministerielles Komitee für Wirtschaftsprogrammierung Italiens) zum Vorprojekt der RFI für die Zulaufstrecke Süd, d.h. die Anbindung Franzensfeste-Waidbruck und die Umfahrung Bozen, aufgenommen. Dadurch scheint dem Ziel, die Realisierung des Brenner Basistunnels im Jahre 2020, nichts mehr im Wege zu stehen.

Der Aufsichtsrat erhielt vom Vorstand die Information, dass die vorbereitenden Einrichtungstätigkeiten der Baustellen in Innsbruck, Mauls und Unterplattner, einschließlich deren Wiederbegrünung, abgeschlossen wurden. Die formale Übergabe der Arbeiten zum Erkundungsstollen im Teilabschnitt Aicha-Mauls für eine Ausschreibungssumme von 79 Millionen Euro erfolgte an das Konsortium ATB. Das Konsortium hat die ersten Tätigkeiten an der Baustelle bereits eingeleitet.

Die für den EU-Antrag zur Finanzierung des Projektes vorbereiteten Unterlagen wurden vom Aufsichtsrat dankend zur Kenntnis genommen. Ebenso wurde der Antrag zur Vergabe des Auftrages der Bauleitung am Erkundungsstollen Aicha-Mauls genehmigt. Die interimistisch von den Vorständen der BBT SE ausgeübte Tätigkeit wird voraussichtlich im Oktober an den Auftragnehmer vergeben.

Rückfragen & Kontakt:

Galleria di Base del Brennero - Brenner Basistunnel BBT SE
Ing.Christiane Wallig
Tel.: 0043-(0)512-4030-550
mailto: christiane.wallig@bbt-se.com
http://www.bbt-se.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BBT0001