Wiener Feuerwehr: Wohnungsbrand in der Brigittenau

Wien (OTS) - Zwei Stunden musste die Wiener Feuerwehr am Montag Vormittag den Vollbrand einer Wohnung in der Nordwestbahnstrasse 49 in der Brigittenau bekämpfen. Personen wurden nicht verletzt, der Wohnungsinhaber konnte sich eigenständig retten. Die Ursache für den Vollbrand ist noch ungeklärt. Der Einsatz begann kurz nach 10.00 Uhr, kurz nach 12.00 Uhr konnte abgerückt werden. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Tel.: 531 99 51 67
E-Mail: nz@m68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017