Designunternehmen KISKA: Internationalität als Erfolgsfaktor

Weltweite Rekrutierung der Mitarbeiter / Über 90 Mitarbeiter aus 11 Nationen / Dennoch: Top Designer dringend gesucht

Salzburg/Wien (OTS) - Die Kundenliste des Designunternehmens KISKA umfasst renommierte Unternehmen wie AKG Acoustics, Braun, Hilti, Osram, Palfinger, Siemens, Siteco, Spar und Swarovski Optik. Wichtigster Account ist KTM, für den oberösterreichischen Motorradhersteller wurde im letzten Jahr das erste Auto entworfen:
Der X-Bow sorgte weltweit für enormes Aufsehen. Nicht zuletzt deshalb kann sich KISKA als attraktiver internationaler Arbeitgeber positionieren. 2008 soll der Mitarbeiterstand auf über 100 vergrößert werden. Ein neues, zusätzliches Firmengebäude direkt neben dem aktuellen Standort ist schon in Planung. Gerald Kiska, Gründer und Geschäftsführer der Agentur, rekrutiert qualifiziertes Fachpersonal bewusst aus aller Welt: "Wir suchen praktisch immer gut ausgebildete Product und Graphic Designer. Durch unseren globalen Fokus geben wir jungen und flexiblen Bewerbern die Chance auf einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz." ...

>> Pressefach & FOTO: http://www.pressefach.info/kiska

Rückfragen & Kontakt:

Melanie Weilch
Telefon: +43/(0)6246/73488-105, m.weilch@kiskadesign.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001