Neues Pressezentrum in Wien

Einladung zum ÖJC-Pressegespräch

Wien (OTS) - Der Österreichische Journalisten Club lädt Sie sehr herzlich zu einem Pressgespräch über sein neu gestaltetes Pressezentrum ein:

  • Donnerstag, 6. September 2007
  • um 10:00 Uhr
  • im Vienna International Press Center des ÖJC, Blutgasse 3, 1010 Wien

Das Vienna International Press Center des Österreichischen Journalisten Club (ÖJC) wurde in den vergangenen Wochen zum modernsten Pressezentrum Wiens umgebaut.

Der ÖJC bietet seit mehreren Jahren in der Wiener Innenstadt, in der Blutgasse, ein Pressezentrum an. Jetzt wird auf Grund der großen Nachfrage und den neuesten technischen Möglichkeiten ein hochmodernes Pressezentrum daraus.

Durch eine neue Raumstruktur werden bessere Präsentationsmöglichkeiten für Pressekonferenzen, Präsentationen und Seminare geschaffen. Nun haben TV-Kameras, Pressefotografen und Journalisten einen "besseren Blick" auf die Vortragenden. Der Beamer ist out, ein neuer Audio- und Videoregieplatz bedient die beiden großen Plasmabildschirme. Weiters gibt es nun eine zehnkanalige Ton-und Videoanlage - auch als kostenlose Serviceleistung für
Radio- und Fernsehreporter. Bis zu fünfzig Journalisten sind künftig kostenlos über W-LAN und Internet mit den Redaktionen verbunden. Alle Nebenräume, die zur Verfügung gestellt werden, wurden renoviert. Eine sehr leise Hochleistungsklimaanlage sorgt, sowohl im Sommer wie im Winter, für optimales Raumklima.

Im Rahmen dieses Pressegespräches stellen wir Ihnen das neue Vienna International Press Center vor.

Anwesend werden sein:

  • Fred Turnheim, ÖJC-Präsident
  • Dr. Herbert Laszlo, ÖJC-Vizepräsident
  • Mag. Roland Bettschart, Agenturchef
  • EUR.Ing. Norbert Welzl, ÖJC-Vorstandsmitglied und technischer Planer

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung an office@oejc.at!

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Journalisten Club
Veronika Nemes-Schieder
Blutgasse 3
1010 Wien
T: +43 1 9828555
F: +43 1 982855550
www.oejc.at
www.pressezentrum.at
office@oejc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOP0002