ARBÖ: Zum 40er des ARBÖ-Pannendienstes Jubiläums-Mitgliedschaft um 40 Euro

Nur im "Geburtstagsmonat" September bietet ARBÖ Mitgliedschaft günstiger an

Wien (OTS) - Zum 40-jährigen Jubiläum des ARBÖ-Pannendienstes hat sich der ARBÖ für neue Mitglieder ein besonderes Zuckerl einfallen lassen. Wer sich im Jubiläumsmonat September dazu entschießt, Mitglied beim ARBÖ zu werden, bekommt die Autofahrer-Mitgliedschaft zu einem besonders günstigen Preis von 40 Euro. "Diese Aktion ist einmalig. Sie wird nur im Jubiläumsmonat September angeboten," erklärt die Leiterin des ARBÖ-Marketing Mag. Patricia Futterer.

Die im September 2007 abgeschlossene Jubiläumsmitgliedschaft dauert bis Ende 2008 und damit 15 Monate. Mit dem Jubiläumstarif spart man 40 Prozent gegenüber dem normalen Tarif (67,50 Euro). "40 Jahre - 40 Euro - 40 Prozent Ersparnis" bringt Futterer die Devise auf den Punkt.

Die Jubiläumsmitgliedschaft ist Teil der umfangreichen Festivitäten rund um den 40er des ARBÖ-Pannendienstes. Am 21. September öffnet der ARBÖ zwischen 18 und 22 Uhr all seine 93 Prüfzentren in ganz Österreich zum "Tag der offenen Tür". Neben Spaß und Unterhaltung können ARBÖ-Mitglieder und Gäste sich dabei von den Leistungen der ARBÖ-Techniker überzeugen und - nebenbei - einen Subaru Justy 1,3 AWD im Wert von 14.990 Euro gewinnen. Auftakt zu den Feierlichkeiten ist die Jubiläumsfeier im ARBÖ-Prüfzentrum Wien Süd, Triester Straße 149, 1100 Wien mit Bundesminister Werner Faymann als Festredner sowie einer Leistungsschau des ARBÖ. Diese reicht von den Wurzeln des Pannendienstes bis zu INNOVATIVEN Full-Service-Leistungen.

Vor 40 Jahren gab der damalige Bürgermeister Bruno Marek am Wiener Rathausplatz den Startschuss für 37 ARBÖ-Pannenfahrer. Inzwischen beschäftigt der ARBÖ 730 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Mehrzahl davon sind im Technischen Dienst Tag und Nacht für die Mitglieder im Einsatz. Pro Jahr werden 240.000 Pannen erledigt.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Sieglinde Rernböck
Tel.: (++43-1) 89121-244
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001