Plassnik: Wichtige Etappe für den globalen Klimaschutz

Außenministerin zum erfolgreichen Abschluss der Wiener Klimagespräche

Wien (OTS) - "Die Klimagespräche in Wien waren eine wichtige
Etappe auf dem Weg nach Bali und zum offiziellen Start der Klima-Verhandlungen. Nun gilt es, die verschiedenen Bausteine für diese Verhandlungen zu einer soliden Architektur für den Klimaschutz nach 2012 zu verdichten", resümierte Außenministerin Ursula Plassnik zum Abschluss der einwöchigen UNO-Klimakonferenz in Wien. "Das Bekenntnis zu einer Fortführung des Dialoges unter der Klimarahmenkonvention ist als eindeutiger Erfolg zu werten", so Plassnik weiter.

Dieses Treffen hat aber auch die Schwierigkeiten gezeigt, die noch vor uns liegen. Hier ist noch beharrliche Überzeugungsarbeit gefragt. Der globale Klimaschutz erfordert gemeinsames Handeln. Kein Staat kann sich dieser Verantwortung einseitig entziehen, so die Außenministerin, die die Wiener Gespräche auch als ein sichtbares Zeichen für Österreichs Bekenntnis zu einem effektiven Multilateralismus sah. "Österreich wird auch in Zukunft aktiv im Rahmen der Vereinten Nationen mitwirken und ist bereit, Verantwortung zu übernehmen."

Am Rande der Konferenz kam es auch zu einem Zusammentreffen von Staatssekretär Hans Winkler mit Vertretern der am wenigsten entwickelten Staaten sowie kleinen Inselstaaten, die besonders verwundbar gegenüber den Folgen des Klimawandels sind.

Die Konferenz war das letzte große internationale Vorbereitungstreffen vor den Konferenzen der Vertragsparteien der Klimarahmenkonvention und des Kyoto-Protokolls im Dezember in Bali, Indonesien, bei denen die Verhandlungen über ein globales, umfassendes Klimaabkommen für die Zeit nach 2012 eingeleitet werden sollen. Um nahtlos an die im Jahr 2012 auslaufende Verpflichtungsperiode des Kioto-Protokolls anzuschließen, müssen die Verhandlungen bis zum Jahr 2009 abgeschlossen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: ++43 (0) 50 1159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001