Schober: Wiener Sommerakademie 2007 war voller Erfolg!

Wiener SPÖ Bildung bietet ganzjährig umfangreiches Veranstaltungsprogramm - alle Infos unter www.bildung.wien.spoe.at

Wien (SPW) - Über großen Publikumsandrang bei der am Freitagnachmittag zu Ende gegangenen Wiener Sommerakademie 2007 "Nach uns die Sintflut" freute sich heute Samstag Marcus Schober, Bildungssekretär der SPÖ Wien: "Das hat alle unsere kühnsten Erwartungen übertroffen - man sieht überdeutlich, der Klimawandel ist ein Thema, das die Menschen zutiefst bewegt. Deswegen haben wir uns von Seiten der Wiener SPÖ Bildung diesem ‚heißen Eisen’ auch ganz bewusst angenommen. Zwei Tage lang haben einige der renommiertesten ExpertInnen aus dem In- und Ausland gemeinsam mit Entscheidungsträgern aus der Politik sowie Opinion Leadern alle Aspekte der globalen Erwärmung eingehend diskutiert. Unter reger Publikumsbeteiligung ging es nicht nur um die Risiken dieser Entwicklung, sondern auch um konkrete Maßnahmen auf lokaler und globaler Ebene. Aber auch die Verantwortung der Medien wurde zur Debatte gestellt. Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung, die die Diskussion zum Klimawandel entscheidend weitergebracht hat."****

Die Sommerakademie sei aber nur einer von vielen Schwerpunkten im ganzjährigen Veranstaltungsprogramm der Wiener SPÖ Bildung, so Schober weiter. Man decke das breitest mögliche Spektrum an Interessensschwerpunkten zu Stadtgeschichte, Kunst und Kultur, Religion oder technischen Fragen ab. Beispielsweise finden sich im aktuellen Exkursionsprogramm für den Herbst 2007 Führungen Besichtigungen des ORF-Zentrums, der Ottalkringer Brauerei oder der Feinkostfabrik "Staud’s", aber auch Themenführungen wie "Buddhismus in Wien" oder "Beste aller Frauen. Weibliche Dimensionen des Judentums."

"Gerade unser vielfältiges Exkursionsprogramm bietet allen Interessierten die Möglichkeit, Wien aus ungewohnten Perspektiven wahrzunehmen - abseits ausgetretener touristischer Pfade," erklärte dazu Schober und fügte hinzu: "Alleine im Halbjahr 2007 haben 103 Exkursionen stattgefunden, an denen über 4.000 Menschen teilgenommen haben. Hoch im Kurs sind auch unsere Weiterbildungsangebote - an die 30 Seminare vermitteln alles - von Computerkenntnissen bis hin zum professionellen Medientraining. Und selbstverständlich sind uns politische Diskussionsveranstaltungen mit Mitgliedern der Wiener Stadtregierungen und SPÖ-Ministern sowie Infoabende zu aktuellen Themen ein großes Anliegen."

Hinweis: Weitere Informationen zum Angebot der Wiener SPÖ-Bildung bzw. zu den Anmeldeformalitäten finden alle Interessierten unter www.bildung.wien.spoe.at.
(Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002