Medtronic CareLink Wireless erhält CE-Zulassung / Technologie für das Monitoring von Herzimplantaten kann die Versorgung von Millionen Patienten in Europa verbessern

Düsseldorf (ots) -

Medtronic, Inc., (NYSE:MDT) hat die CE-Zulassung für die automatische Version des Medtronic CareLink(R) Networks mit der Conexus[TM] Wireless Telemetry Funkübertragungstechik erhalten. Die Technologie ist ab sofort in der Europäischen Union erhältlich. Das Medtronic CareLink Network mit Wireless Telemetry ermöglicht es implantierten Herzgeräten, beim Auftreten einer lebensbedrohlichen Krankheitszuspitzung automatisch Patienten- und Gerätedaten an den behandelnden Arzt zu übermitteln. Durch die verzögerungsfreie Fernüberwachung ermöglicht die Technologie gegebenenfalls eine frühzeitige Behandlung und kann so die Versorgung von Millionen von Herzinsuffizienz- und Arrhythmie-Patienten verbessern und so zur Verhinderung des Plötzlichen Herztods beitragen. Mit der neuen Technik können die Daten aus verschiedensten Medtronic Implantaten, wie CRT-D-Geräten für die kardiale Resynchronisationstherapie mit integriertem Defibrillator bei Herzinsuffizienz-Patienten oder implantierbare Kardioverter-Defibrillatoren (ICD) für Arrhythmie-Patienten, ausgelesen und übertragen werden. Darüber hinaus stellt Medtronic CareLink Network das erste und bislang einzige zugelassene System dar, das unter Verwendung der OptiVol® Fluid Status Monitoring-Funktion die Fernüberwachung und Alarmierung bei Flüssigkeitsansammlungen in der Brusthöhle (Dekompensation) ermöglicht, wodurch herzinsuffizienzbedingte Krankenhausaufenthalte verhindert werden können. "Diese drahtlose Technologie ist ein Meilenstein bei der Behandlung von chronischen Herzerkrankungen", sagte Professor John Morgan, Department of Cardiology, Southampton University, Großbritannien. "Sie ermöglicht uns einen noch nie da gewesenen unmittelbaren Zugriff auf Patientendaten." Den vollständigen Text finden Sie unter www.medtronic.de

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Medtronic Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Meyer
Tel: ++49 (0) 211 52 93 277
Mobil: ++49 (0) 172 809 11 21
Fax: ++49 (0) 211 52 703 277
eMail: sabine.meyer@medtronic.com

Jennifer Disper
Tel: ++49 (0) 211 52 93 440
Mobil: ++49 (0) 160 475 38 76
Fax: ++49 (0) 211 52703-037
eMail: jennifer.disper@medtronic.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0012