KONE gewinnt Auftrag für Einzelhandels- und Bürobauprojekt One New Change in London

London (ots/PRNewswire) - KONE hat einen Vertrag mit Land
Securities zur Lieferung und Montage sämtlicher Aufzüge und Rolltreppen für den Mehrzweckbau One New Change im Londoner Square Mile District unterzeichnet. Wenn das Bauprojekt abgeschlossen ist, wird es eines der grössten konsolidierten Einzelhandelszentren der Londoner City sein.

" Dieser Vertrag ist eine Fortsetzung unserer anhaltenden Beziehung zu Land Securities nach den Projekten New Street Square und Dashwood House, die 2008 abgeschlossen sein sollen ", erklärte Noud Veeger, Geschäftsführender Vizepräsident und Bereichsleiter für Mittel- und Nordeuropa bei KONE. " Der Londoner Baugewerbemarkt hat sich gut entwickelt, was teilweise auf den Einfluss der bevorstehenden Olympischen Sommerspiele 2012 in London zurückzuführen ist. "

One New Change wird ein Bau mit aussergewöhnlich guter Qualität, der sorgfältig geplant wurde, um ein dynamisches Handelszentrum in der Londoner City zu schaffen. Mit 52.000 Quadratmetern Einzelhandels- und Büroraum ist One New Change dafür prädestiniert, ein bedeutendes Einzelhandels- und Bürozentrum in der City zu werden.

Das Bauprojekt enthält 32 KONE-Aufzüge, von denen 2 vollständig aussen in ansprechendem Design gestaltet sind, und 13 KONE-Rolltreppen. Die Montage der Anlagen beginnt im Dezember 2009 und soll im Oktober 2010 abgeschlossen sein.

Informationen zu KONE

KONE ist eines der führenden Aufzugs- und Rolltreppenunternehmen weltweit. Es bietet seinen Kunden branchenweit führende Aufzüge und Rolltreppen mit innovativen Lösungen für deren Wartung und Modernisierung. KONE bietet auch Wartung für automatische Türen und Tore von Gebäuden an. Im Jahr 2006 erzielte KONE einen Jahresnettoumsatz von 3,6 Milliarden Euro und beschäftigte etwa 29.000 Mitarbeiter. Die Aktien der Klasse B des Unternehmens sind an der Börse von Helsinki, OMX Nordic Exchange, in Finnland notiert.

http://www.kone.com Weitere Informationen erhalten Sie von: Minna Mars SVP Corporate Communications & IR Tel.: +358-(0)204-75-4501 oder +358-(0)50-384-9440

Rückfragen & Kontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie von: Minna Mars, SVP, Corporate
Communications & IR, Tel.: +358-(0)204-75-4501 oder
+358-(0)50-384-9440

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006