Sobotka: Kochen und Genießen mit "tut gut"

"tut gut" bringt hochqualitative Beratung direkt zu Ihnen nachhause

St. Pölten (NÖI) - Die Initiative "Gesünder leben in Niederösterreich - tut gut" bietet auch im Jahr 2007 ein vielseitiges Angebot für die individuelle Gesundheitsförderung. Bei den "besser essen-Kochkursen" haben alle interessierten NiederösterreicherInnen die Möglichkeit, ihre Kochkenntnisse unter professioneller Anleitung zu erweitern. Bei den Ernährungskursreihen gibt es Informationen und Tipps für eine ausgewogene Ernährung direkt aus erster Hand von den "tut gut" - Experten.

Theoretisch und praktisch wird bei den Kochkursen die Verwertung von saisonalem Obst und Gemüse behandelt. Nährstoffschonende Zubereitungsmethoden sind ein wichtiger Bestandteil einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und ein wesentlicher Schritt in Richtung Gesundheit und Wohlbefinden - und das schmeckt!

"Die richtige Ernährung ist wesentlicher Bestandteil einer umfassenden Gesundheitsförderung. Wer also aktiv etwas für sein Wohlbefinden tun möchte, ist bei den "besser essen-Kochkursen" genau richtig", so Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

Die "besser essen - Kochkurse" bieten die Möglichkeit, Rezepte unter fachkundiger Anleitung zu erproben und sich den einen oder anderen Profi-Tipp zu holen. Ergänzende Informationen über Qualität und ernährungsphysiologische Bedeutung der verwendeten Lebensmittel runden das vielseitige Angebot ab.
Alle Teilnehmerinnen erhalten kostenlos Rezeptunterlagen, den besser essen - Rezeptordner und Broschüren zum Thema "Ernähren".

Termine und Orte werden individuell mit der Referentin vereinbart, die Kursdauer beträgt rund 4 Stunden. Die Kochkurse sind kostenlos für alle NiederösterreicherInnen!

Die Ernährungskursreihen bieten noch tiefergreifende Information rund um das Thema der ausgewogenen Ernährung. Gesunde Ernährung und die Balance mit dem Idealgewicht, Impulse zur Gewichtsstabilisierung, Informationen über eine ausgewogen Ernährung ab 50 plus und viele praktische Tipps im Ernährungsbereich sind weitere spannende Kursinhalte. Die Ernährungskursreihen werden auf Anfrage Ihrer Gemeinde in Form einer dreiteiligen Abendveranstaltung angeboten, mit einer Dauer von je 1,5 Stunden pro Kursabend. Pro Kursreihe ist eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen vorgesehen.

"Die besser essen - Ernährungskursreihen bieten allen ernährungsinteressierten NiederösterreicherInnen die Möglichkeit, ihre persönlichen Ernährungsgewohnheiten zu analysieren. Ernährungsexperten begleiten die Teilnehmer auf dem Weg zum individuellen Wohlfühlgewicht und helfen bei der Umsetzung diätetischer Maßnahmen", so Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Philipp Maderthaner
Tel: 02742/9020 DW 151
Mob: 0664/4121478
philipp.maderthaner@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001