Ende der Baustellensaison auf wichtigen Wiener Hauptstraßen

Gürtel und Wagramer Straße wieder baustellenfrei

Wien (OTS) - Ab 30. August 2007, 5 Uhr früh ist der Neubaugürtel wieder baustellenfrei. Auch die Baustelle Wagramer Straße wird am Donnerstag, dem 30. August 2007, abgeschlossen. Ende der Woche heißt es auch am Gumpendorfer Gürtel wieder "freie Fahrt" auf allen drei Fahrspuren.

Auch andere wichtige Straßenbaustellen plangemäß zu Schulbeginn fertig:

o 10., Himberger Straße (Rosiwalgasse bis S1): Aufhebung der Sperre am 31. August 2007 o 15., Felberstraße - Verbindungsfahrbahn zwischen Innen- und Außengürtel: am 28. August 2007 alle sieben Fahrstreifen frei (Arbeiten in der Felberstraße dauern noch bis Dezember 2007) o 17., Wattgasse (Sautergasse bis Hernalser Hauptstraße): freie Fahrt ab 3. September 2007 o 21., Siemensstraße (Berzeliusgasse bis Skraupstraße): Bauende am 31. August 2007 o 22., Breitenleer Straße (Ziegelhofgasse bis Am Bergl): ab 3. September 2007 wieder beide Fahrtrichtungen befahrbar

Vorarbeiten am Schottenring starten bereits am 4. September

Vor Beginn der eigentlichen Fahrbahnsanierung am Schottenring sind Wassereinlaufschächte zu reparieren bzw. auszutauschen. Diese Arbeiten starten bereits ab 4. September 2007. Die Arbeiten erfolgen von Montag bis Donnerstag zwischen 20 Uhr abends und 5 Uhr früh bei Freihaltung von zwei Fahrstreifen zwischen 20.00 und 22.00 Uhr und Freihaltung von einem Fahrstreifen ab 22.00 Uhr.

o Informationen zu Straßenbauvorhaben der MA 28 finden Sie auch im Internet unter www.strassen.wien.at/

(Schluss) lay

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dipl.-Ing Vera Layr
Magistratsabteilung 28 - Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 4000/49926
Fax: 4000-99-49926
Handy: 0676/811849926
E-Mail: lay@m28.magwien.gv.at
Internet: www.strassen.wien.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005