Silhavy: Unterstützung für "Team Österreich"

Wien (OTS) - Staatssekretärin Heidrun Silhavy unterstützt die vorbildliche Aktion "Team Österreich" von Hitradio Ö3 und dem Roten Kreuz, indem sie veranlasste, dass das kostenfreie Bürgerportal der Bundesverwaltung "help.gv.at" mit oe3.ORF.at/teamoesterreich verlinkt wird. Darüber hinaus wurden auf ihre Initiative hin die rund 860 Mulitmediasäulen, die für alle Bürgerinnen und Bürger einen kostenlosen Zugang zu den Serviceeinrichtungen des Bundes bieten, für eine Anmeldung zugänglich gemacht.

"Damit können wir ein ergänzendes Service für all jene Menschen anbieten, die ihren freiwilligen Einsatz leisten wollen und ermöglichen auch ohne eigenen Internetanschluss die Anmeldung zu dieser Aktion", betonte die Staatssekretärin. Staatssekretärin Silhavy ist es ein besonderes Anliegen, neue Technologien so einzusetzen, dass Barrieren möglichst abgebaut werden und durch Verwaltungsangebote den barrierefreien Zugang zur modernen Technologie zu unterstützen. Dazu trägt der kostenfreie Zugang zu "help.gv.at" über Multimediasäulen bei, die landesweit verfügbar sind. "Es ist mir wichtig, eine Aktion für eine effiziente Koordination der freiwilligen Hilfe im Katastrophenfall über dieses Angebot zu unterstützen, schloss Silhavy.

Weiter Informationen zu finden Sie unter www.help.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Cornelia Zoppoth
Pressesprecherin von Staatssekretärin Silhavy
Tel. (01) 531 15 - 2830 od. 0664 /1833937

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001