Johannes Werle neuer Finanzchef der News-Gruppe Klaus Furthmayr verlässt News Geschäftsführung

Wien (OTS) - Johannes Werle (40), zurzeit bei der französischen
G+J Tochter Prisma Presse, Verlags-Geschäftsführer der Verlagsgruppe Wissen (mit den Marken GEO, National Geographic und Ca m'intéresse) wird zum 1.10.2007 als Mitglied der Geschäftsführung in die Verlagsgruppe News eintreten. Als Geschäftsführer (CFO und COO) wird er sämtliche kaufmännische Funktionen sowie die verlagsgruppenübergreifenden Bereiche wie Vetrieb, CRM und Abonnement-Geschäft verantworten. Werle folgt Mag. Klaus Furthmayr (50), der nach über 10-jähriger erfolgreicher Tätigkeit in bestem gegenseitigem Einvernehmen mit Ende Oktober die Geschäftsführung der Verlagsgruppe NEWS verlassen wird. Unter seiner kaufmännischen Leitung wuchs der Verlag von 2 auf heute 14 Magazintitel, er betreute maßgeblich die Fusion und die darauf folgende Integration mit Gruner + Jahr. Nach seinem Studienaufenthalt an der Harvard Business School in Boston wird sich Klaus Furthmayr zukünftig neuen Herausforderungen stellen.

Johannes Werle ist Diplom-Kaufmann und studierte Betriebswirtschaft in Mannheim, Paris, Oxford und Berlin und ist im Besitz des "Diplome de Grande Ecole" (ESCP-EAP). Er begann seine berufliche Laufbahn 1993 in der zentralen Unternehmensentwicklung der Bertelsmann AG. Im Jahr 1998 übernahm er die Verlagsleitung des Unternehmensbereiches Zeitschriften International von G+J und war für das operative und strategische Controlling sowie das Business Development verantwortlich.

"Wir danken Klaus Furthmayr sehr für seine 10-jährige Tätigkeit bei der Verlagsgruppe News. Er hat in den vergangenen Jahren alle entscheidenden Entwicklungen der News Gruppe aktiv mitgestaltet und v.a. im vergangenen Transformationsjahr bei völlig neuen Marktgegebenheiten dazu beigetragen, das Geschäftsergebnis der Gruppe deutlich zu steigern. Ich freue mich sehr, dass wir mit meinem Wunschkandidaten Johannes Werle einen erstklassigen, versierten Medienprofi und ein betriebswirtschaftliches Großkaliber von Paris nach Wien holen konnten. Ich wünsche Klaus Furthmayr eine inspirierende Zeit in Harvard und viel Elan und Fortune für seine berufliche und private Zukunft. Johannes Werle begrüße ich sehr herzlich im Management-Team und freue mich auf eine erfolgreiche gemeinsame Zeit, sagt Oliver Voigt, Herausgeber und Vorsitzender der Geschäftsführung.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Büro Oliver Voigt
Tel.: (01) 213 12 DW 6000
E-Mail: prokosch.cornelia@news.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0002