30. August: Internationaler Tag der Verschwundenen

Rotkreuz-Generalsekretär macht auf die stille Tragödie der Vermissten aufmerksam: "Ungewissheit ist eine tägliche Folter"

Wien (Rotes Kreuz) - "Weltweit suchen hunderttausende Familien
ihre Angehörigen. Menschen, die seit Jahren um das Schicksal ihrer Liebsten bangen, nicht wissen, ob sie am Leben oder tot sind." Anlässlich des Internationalen Tages der Verschwundenen macht Wolfgang Kopetzky, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes, auf die stille Tragödie der Vermissten aufmerksam.

Rund 12.000 Menschen hat das Internationale Rote Kreuz im Jahr 2006 im Auftrag ihrer Angehörigen gefunden, 1.120 durch Konflikte getrennte Familienmitglieder wieder zusammengeführt, knapp 700.000 Rotkreuz-Nachrichten übermittelt - Nachrichten, die zumindest ein Lebenszeichen sind, "denn die Ungewissheit verursacht meist qualvollere seelische Schmerzen als ein Verlust - Leid, das nicht zu enden scheint; Leid, das Trauerarbeit nicht möglich macht", so der Generalsekretär.

Rund die Hälfte der Anfragen an den Suchdienst des Österreichischen Roten Kreuzes bezieht sich auf aktuelle Konflikte in Afghanistan, Tschetschenien und Somalia, ebenfalls nach wie vor von großer Bedeutung ist die Schicksalsklärung im Zusammenhang mit dem 2. Weltkrieg. In Österreich betreuen ca. 30, v.a. freiwillige Mitarbeiter, diese zentrale Aufgabe des Roten Kreuzes. "Das Wissen um das Schicksal Angehöriger ist ein Grundrecht, das im humanitären Völkerrecht und in den Menschenrechten festgeschrieben ist und geachtet werden muss. Mit dem Rotkreuz-Suchdienst versuchen wir den Familien Klarheit über das Schicksal der Vermissten zu geben", so Wolfgang Kopetzky.

Weitere Informationen finden Sie unter http://suchdienst.roteskreuz.at und www.themissing.icrc.org

Rückfragen & Kontakt:

ÖRK-Pressestelle
Mag. Andrea Winter
Tel: 01/58 900-153
Mobil: 0664/823 48 54
andrea.winter@roteskreuz.at
www.roteskreuz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0001