Clever einkaufen: Papierfachhandel erfolgreicher Partner der Initiative

Gemeinsam mit dem Lebensministerium bekommen Schulprodukte ein Qualitätssiegel

Wien (PWK613) - "Clever einkaufen für die Schule und die Umwelt freut sich" - eine Aktion zwischen Lebensministerium und Papierfachhandel geht in das dritte Jahr. Zeitgerecht zum Schulbeginn wurde im Rahmen einer heute, Dienstag, abgehaltenen Pressekonferenz auf die Aktion hingewiesen und mit Libro und Pagro zwei neue Partner der Initiative präsentiert. Ziel von "Clever einkaufen" ist es, so Oswald Heimhilcher, Obmann des Papierhandels, die Eltern, Schüler und Lehrer auf Qualität, Sicherheit und Umweltfreundlichkeit in der Schultasche aufmerksam zu machen. So enthalten manche Buntstifte giftige Inhaltsstoffe oder Schultaschen entsprechen nicht den gültigen Sicherheitsnormen.

Schulmaterialien, die im Rahmen von "Clever einkaufen" angeboten werden, wurden sorgfältig ausgewählt. Alle Schulartikel sind umweltschonend in ihrer Herstellung und abfallarm in Gebrauch und bei der Entsorgung. Gerade jetzt, wo für die rund 85.000 Taferlklassler Schulmaterialien en gros einkaufen, werde den Eltern mit den in den Geschäften gesondert ausgewiesenen Produkten ein sinnvolles Sortiment offeriert. In einer eigenen Broschüre, die über das Ministerium bzw. den Papierhandel in der Wirtschaftskammer Österreich zu beziehen ist, werden spezielle Produkte vorgestellt und Bezugsadressen genannt.

"Der Papierfachhandel kann im Rahmen dieser Aktion seine Stärke, nämlich Auswahl, Beratung, Qualität und Service, zielgerichtet einsetzen", so Heimhilcher. Rund 1.200 Papierfachhändler mit 4.000 Mitarbeitern und 300 Lehrlingen sind Partner der Aktion. Von den etwa 750 Mio. Euro Jahresumsatz der Branche werden etwa 30 Prozent im Schulgeschäft erwirtschaftet. Etwa 70 Prozent dieser 225 Mio. Euro setzen die Händler zwischen August und September um. Für dieses Jahr rechnet der Obmann mit einem Plus der Geschäftsentwicklung von 3 Prozent über das Jahr gesehen. (us)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Obmann Bundesgremium des Papierhandels
Heimhilcher Oswald
Tel.: +43 (0)5 90 900 3332
E-Mail: handel5@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002