"Public Viewing - Das ganze Land wird Stadion"

Wien (OTS) - Die Fußball-Europameisterschaft 2008 wird das größte sportliche Ereignis, das in Österreich jemals stattgefunden hat. Insbesondere durch die zahlreichen Public-Viewing-Veranstaltungen (Übertragung der Fußballspiele auf Großleinwände) in ganz Österreich erklärt sich das Motto: "Das ganze Land wird Stadion".

In den Public-Viewing-Bereichen werden vier Mal so viele Besucher erwartet wie in den Stadien.

Innenminister Günther Platter und der Präsident des Kuratoriums Sicheres Österreich (KSÖ), Mag. Michael Sika, haben daher beschlossen, ihre heurige Sicherheitsenquete ganz dem Thema "Sicherheit bei Public-Viewing-Veranstaltungen" zu widmen.

Termin: 28.August 2007, 10:00 bis 17:00 Uhr Ort: Hotel Modul Peter Jordan Strasse 78

1190 Wien

Neben österreichischen Experten konnten für diese Enquete auch Vortragende aus Deutschland und der Schweiz gewonnen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michaela Huber
Pressesprecherin des Innenministers
mailto: michaela.huber@bmi.gv.at
Tel.: +43-(1) - 53126 - 2017

Dr. Günther Marek
BM.I Zentrum für Sportangelegenheiten
mailto: guenther.marek@bmi.gv.at
Tel.: +43-(1) - 31310- 85500

Mag. Alexander Marakovits
BM.I Abt I/5-Öffentlichkeitsarbeit
mailto: alexander.marakovits@bmi.gv.at
Tel.: +43-(0) 664-8132100

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0003