Termin: Innenminister Günther Platter beim Europäischen Forum Alpbach 2007

Panel "Europas Rolle gegenüber einer korrupten Außenwelt"

Wien (OTS) - Innenminister Günther Platter wird am Mittwoch, 29. August 2007, beim diesjährigen Europäischen Forum Alpbach zum Thema "Europas doppelte Standards gegenüber einer korrupten Außenwelt" diskutieren. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Europa mit Korruption und dem Vorwurf der "doppelten Standards" umgeht. Geleitet wird die Diskussionsrunde von Mag. Martin Kreutner, Leiter des Büros für Interne Angelegenheiten (BIA) im Bundesministerium für Inneres. Neben Platter und weiteren Ministerkollegen werden auch Johann Graf Lambsdorff, Universität Passau, Franz-Hermann Brüner, Generaldirektor des Europäischen Amts für Betrugsbekämpfung (OLAF) und Drago Kos, "Group of States against Corruption (GRECO)", teilnehmen.

Zeit: Mittwoch, 29. August 2007, 8.30 - 10.30 Uhr

Ort: Erwin-Schrödinger-Saal

Europäisches Forum Alpbach

A-6236 Alpbach

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Pressesprecherin des Bundesministers
Mag. Michaela Huber
Tel.: +43-(0)1-531 26-2010
michaela.huber@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
BM.I-Infopoint
Tel.: +43-(0)1-531 26-2488
infopoint@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002