Darabos: 96 neue Lehrlinge beim Bundesheer

Stadtschlaining (SK) - Ein gewichtiger Teil der neuen Lehrlinge,
die im Bund aufgenommen werden, kommt im Verteidigungsministerium unter. Verteidigungsminister Norbert Darabos hat am Montag bei der Präsidiumsklausur bekannt gegeben, dass beim Bundesheer ab September 96 neue Lehrlinge, das sind um 44 mehr als im Herbst des Vorjahres, aufgenommen werden. Derzeit hält sein Ministerium mit 197 Lehrlingen den zweiten Platz nach dem Justizministerium, wo 236 Lehrlinge ausgebildet werden. **** (Schluss) wf

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0007