Das neue Kinder & Co ist da !

Themenvielfalt der dritten Ausgabe des Eltern-Gratis-Magazins: Archäologie, Klettertest und Besuch im SOS-Kinderdorf

Wien (OTS) - Hannah und Stefan begeben sich gemeinsam mit der Stadtarchäologie auf eine spannende Zeitreise in das Vindobona vor rund 2000 Jahren. Im Römerkoffer und im zweiten Stadtarchäologie-Koffer "Mobiles Mittelalter" findet das kleine Forscherteam viele interessante Fundstücke, die alle eine Geschichte erzählen. "Wie möchten bei den Kindern ein Bewusstsein für die große Vergangenheit unserer Stadt wecken", erklärt die Leiterin der Stadtarchäologie, Karin Fischer Ausserer. Die beiden Schau-Koffer haben sich dabei in Schulen und Kindergärten bestens bewährt, sie können 14 Tage kostenfrei entlehnt werden.

"Kinder & Co" hat bei Expertinnen nachgefragt, wie eine optimale Betreuung und Förderung für Kinder im Vorschulalter aussehen könnte. Sylvia Minich, pädagogische Leiterin der MA 10 - Wiener Kindergärten, Monika Riha, Geschäftsführerin und pädagogische Leiterin der "Kinder in Wien" und Christiane Spiel, Präsidentin der Europäischen Gesellschaft für Entwicklungspsychologie und Vorstand des Instituts für Wirtschafts- und Bildungspsychologie und Evalution diskutieren verschiedene Modelle der vorschulischen Förderung.
Ulla-Martha Lindtner ist seit zwei Jahren Mutter der ersten Familie im neuen SOS-Kinderdorf in Wien. Sie gibt Daniel, Markus, Florian und Stefan Geborgenheit und Sicherheit wie in einer richtigen Familie. "Vom Windeln wechseln über Geburtstagsfeiern organisieren, Tränen trocknen oder einkaufen - ich bin wie eine Mutter für alles zuständig", erklärt die engagierte SOS-Kinderdorfmitarbeiterin, die für ihre vier Rabauken die wichtigste Bezugsperson ist und von ihnen Ulla gerufen wird.

"Boah, das ist aber hoch", ruft Julia, als sie aus der Ferne zum ersten Mal die 30 Meter hohe Kletterwand am Flakturm sieht. Mutig kraxelt sie wenig später aber daran empor und berichtet ihren unten wartenden Tester-Kollegen Philip von der herrlichen Aussicht. Julia und Philip haben auch noch das "Edelweiß Center", die "Kletterhalle Wien" und den ersten Wiener Hochseilgarten auf der Donauinsel ausprobiert. Fazit: "Es war superlustig, wir gehen sicher bald wieder auf Klettertour."

Außerdem finden Sie noch viele Mitmach-Aktionen, Serviceangebote und Veranstaltungstipps im aktuellen Heft. Auf Clubmitglieder wartet diesmal ein Familien-Wochenende im Hotel St. Oswald, Film-DVDs sowie Weleda-Pflegeprodukte.

"Kinder & Co" im Internet

Auf www.kinder-co.at/ gibt es viele Infos und Tipps zusätzlich zur Printausgabe. Einfach anklicken und durch die Angebote surfen!

Gratis-Abo-Bestellung

Das Kinder & Co-Heft erscheint viermal im Jahr - das Gratis-Abo kann einfach im Internet unter www.top.wien.at/abo/ oder beim wien.at - LeserInnen-Telefon unter 277 55 bestellt werden.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Renee Schwarzbach
Tel.: 4000/81 064
E-Mail: swb@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015