Neue Tempo 30-Zone und Einbahn in Penzing

Verkehrsberuhigung im Bereich Utendorfgasse und Lindheimgasse

Wien (OTS) - Zur Verkehrsberuhigung und zur Erhöhung der Verkehrssicherheit richtet die MA 46 - Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten für die BewohnerInnen der Utendorfgasse und Lindheimgasse ab 27. August eine neue Tempo 30-Zone ein.

Mit dieser Maßnahme im 14. Bezirk beträgt das Tempo 30-Zonennetz in Wien nun insgesamt 1.278 km. In Wien gilt nun auf mehr als 50 Prozent der Gemeindestraßen (Haupt- und Nebenstraßen) Tempo 30.

Änderung der Verkehrsorganisation in Wien 14., Ramwiesenweg

Weiters wird am Montag, dem 27. August von der MA 46 -Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten am Ramwiesenweg vom Königswiesenweg bis zum Ochsenkopfweg in Fahrtrichtung Ochsenkopfweg eine Einbahn kundgemacht.

Die neue Einbahnführung am Ramwiesenweg wird aufgrund der geringen Fahrbahnbreite eingerichtet, die somit zur Verbesserung der Verkehrssituation für die BewohnerInnen des Kleingartenvereins Neue Wiese beiträgt.

Informationen zur Verkehrsorganisation Wien sind im Internet unter www.verkehr-wien.at/ zu finden. Für allgemeine Informationen zum Thema Straße und Verkehr steht die Infoline Straße und Verkehr unter der Wiener Telefonnummer 95559 von 7 bis 18 Uhr zur Verfügung. (Schluss) wei

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Werner Weick
MA 46 - Verkehrsorganisation und techn. Verkehrsangelegenheiten
Tel.: 811 14-92966
E-Mail: werner.weick@wien.gv.at
Internet: www.verkehr-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012