Morgen, Dienstag, AK Pressekonferenz: Verbindliche Rechte für Fahrgäste in Bahn und Bus

Wien (OTS) - Täglich pendeln rund 200.000 ArbeitnehmerInnen vom Burgenland und aus Niederösterreich nach Wien in die Arbeit. Viele von ihnen kommen mit Bahn und Bus. Für Fahrgäste gibt es keine verbindlichen Fahrgastrechte, wenn es mal nicht passt. Die AK präsentiert bei einer Pressekonferenz eine neue Broschüre "Gut informiert Unterwegs" für Bahn- und BusfahrerInnen und ihre Forderungen für stärkere Rechte für Reisende und PendlerInnen

Sylvia Leodolter, Leiterin der Abteilung Umwelt und Verkehr, AK Wien Doris Unfried, Abteilung Umwelt und Verkehr, AK Wien

Dienstag, 28. August, 10.00 Uhr
***ACHTUNG, NEUE ADRESSE***
Arbeiterkammer Wien
Belvedere Bürozentrum (BBZ), 8. Stock, Sitzungssaal 818
1040, Prinz Eugen-Straße 8-10

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Doris Strecker
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 501 65-2677
tel.: (+43)664 845 41 52
doris.strecker@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001