Theater an der Wien: Eröffnung der Saison 2007/08

Eröffnungskonzert mit Tobias Moretti und Annette Dasch am 5. September

Wien (OTS) - Am 5. September (19.30 Uhr) eröffnet das Radio-Symphonieorchester Wien mit ihrem Chefdirigenten Bertrand de Billy die neue Saison 2007/08. Publikumsliebling Tobias Moretti rezitiert Goethes "Egmont" in der gleichnamigen Schauspielmusik von Ludwig van Beethoven. Annette Dasch, die heuer bei den Salzburger Festspielen in der Haydn-Oper "Armida" große Erfolge gefeiert hat, singt das "Lied des Clärchen" in Beethovens Bühnenmusik. Weiters steht die Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67 auf dem Programm.

Österreichische Erstaufführung der Oper "Dead Man Walking" am 26. September

Die "Opernsaison an der Wien" wird mit der amerikanischen Oper "Dead Man Walking" von Jake Heggie eröffnet. "Dead Man Walking" beschäftigt sich mit der Todesstrafe und wirft Fragen nach dem Umgang mit Schuld, Rache und Vergebung auf. Die zweiaktige Oper beruht auf dem Tatsachenbericht der katholischen Ordensfrau Helen Prejean, der auch dem gleichnamigen Oscar prämierten Film mit Susan Sarandon und Sean Penn von 1995 als Vorlage diente; eine packende Auseinandersetzung mit der Problematik der Todesstrafe, die in Zusammenarbeit mit dem Wiener Stadtschulrat und amnesty international Österreich an Wiener Schulen fächerübergreifend im Unterricht bearbeitet worden ist.
Die Inszenierung stammt von Nikolaus Lehnhoff. Die österreichische Erstaufführung wird von der Dirigentin Sian Edwards geleitet. Der amerikanische Bariton John Packard, der für seine Rolle in der Uraufführung (2000) mehrere Tage in der "Death Row" verbracht hat, wird den zum Tode verurteilten Joseph De Rocher singen.

o Premiere: Mittwoch, 26. September 2007, 19.30 Uhr Aufführungen: 29. September, 2., 4., 7., & 10. Oktober 2007, 19.30 Uhr Einführungsmatinee: Sonntag, 16. September 2007, 11.00 Uhr

"Klassische Verführung" mit Musikkritiker Wilhelm Sinkovicz am 28. September

Die amerikanische Oper von Jake Heggie wird im Rahmen eines Gesprächskonzerts von Wilhelm Sinkovicz mit der Dirigentin Sian Edwards und Sängern aus der Produktion analysiert. Es spielt das Radio-Symphonieorchester Wien.

o Freitag, 28. September, 19.30 Uhr (11.00 Uhr für Schulklassen)

Tag der offenen Tür am 29. September von 13 bis 16 Uhr

Geboten wird ein vielfältiges Programm: Opernworkshops für Kinder, Theaterführungen mit Vorführung der modernen Bühnentechnik, Künstlergespräche, Puppenwerkstatt mit dem Kabinetttheater, Singen mit dem Arnold Schoenberg Chor, ein Publikumsgespräch mit Intendant Roland Geyer und vieles mehr.
Detailinformationen: www.theater-wien.at/

o Tickets: +43 1 588 85

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Sabine Seisenbacher, Mag. Catherine Leiter
Pressebüro Theater an der Wien
Tel. +43/1/588 30-661
Fax +43/1/588 30-650
E-Mail: presse@theater-wien.at
www.theater-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009