KORREKTUR - ACHTUNG SPERRFRIST 23.8. EINLADUNG zur Pressekonferenz: GLOBAL 2000 deckt auf: Freizeitgebiet im Tiroler Nassereith mit Schwermetallen belastet

Aktuelle Bodenproben liefern erschreckendes Ergebnis

Wien (OTS) - Nassereith in Tirol ist ein altes Bergbaugebiet. Dennoch kam es direkt neben der ehemaligen Erzaufbereitungsanlage zu einer Flächenumwidmung, um den Ausbau einer Sportanlage zu ermöglichen. Aber Sport und Spiel in der wunderschönen Natur könnten auf die Gesundheit der TirolerInnen nicht den gewünschten positiven Gesundheitseffekt haben. Die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 zog vor Ort Bodenproben. Diese liefern ein erschreckendes Ergebnis: Das Gebiet um die besagte Freizeitanlage ist stark mit - vor allem für Kinder - gesundheitsgefährdendem Blei und Cadmium belastet. Die Ergebnisse unserer Recherche möchten wir Ihnen, werte VertreterInnen der Tiroler Presse, im Rahmen einer Pressekonferenz präsentieren, zu der wir Sie hiermit ganz herzlich einladen:

Wann: Donnerstag, 23. August, 10:00 Uhr
Wo: Café Hotel Central, Kirschzimmer, Gilmstraße 5, Innsbruck
Ihre GesprächspartnerInnen sind:
Mag.a Lisa Kernegger, Ökologin und Schadstoffexpertin von GLOBAL 2000 Dr. med. Klaus Rhomberg, Umweltmediziner in Innsbruck

Rückfragen & Kontakt:

GLOBAL 2000, Pressesprecherin Mag.a Lydia Matzka, Tel.: 0699/14 2000 26, lydia.matzka@global2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0002