Euro 19.905,-- für die Hilfsaktion "armut tut weh" der Volkshilfe!

PartyLite spendet mit flammender Begeisterung für die Armen in Österreich

Wien (OTS) - Seit Anfang dieses Jahres unterstützt PartyLite, das Direktvertriebsunternehmen für exklusive Kerzen und Accessoires, die Hilfsaktion "armut tut weh" der Volkshilfe. Im Rahmen des Benefizabends der Volkshilfe im Wiener Rathaus konnte
PartyLite bereits einen Scheck in Höhe von Euro 3.500,-- für die Armen in Österreich an Margit Fischer übergeben.

Mit Teelichtblüten und Duftbox Freude schenken ...

Seitdem wurde fleißig weitergesammelt. Pro verkauftem Teelichtblüten-Set "Fiesta" geht Euro 1,-- an die Hilfsaktion. Im Juli und im August ist wieder die äußerst beliebte Votivkerzenbox "Sommer 2007" erhältlich. Von jeder verkauften Duftbox wurde ebenfalls Euro 1,-- für die Hilfsaktion "armut tut weh" beiseite gelegt.

... und den Ärmsten helfen

Jährlich findet für die PartyLite Beraterinnen eine 3tägige Konferenz statt. Am Sonntag informierte Univ.Prof. Dr. Josef Weidenholzer, Präsident der Volkshilfe, die 825 PartyLite Beraterinnen darüber, wie die Volkshilfe mit den Spendengeldern rasch und unbürokratisch hilft.

Um die Volkshilfe bei Ihren Bemühungen, den Ärmsten in Österreich zu helfen, weiterhin zu unterstützen, überreichte Gabriele Filipp, General Manager

PartyLite Austria, an Univ.Prof. Dr. Josef Weidenholzer einen Scheck über den bis dahin gesammelten Betrag von Euro 15.000,--. Zum Abschluss der Konferenz in Linz wurden die Produkttische mit den neuen PartyLite-Kollektionen "Herbst / Winter 2007" versteigert. Der Erlös von Euro 4.905,-- kommt ebenfalls der Hilfsaktion "armut tut weh" zugute.

Lichtblicke

PartyLite hat sich für die Unterstützung der Hilfsaktion "armut tut weh" der Volkshilfe entschieden, weil das Direktvertriebsunternehmen nicht nur mit seinen Kerzen Freude in das Leben der Menschen in Österreich bringen möchte. Gabriele Filipp erklärt das so: "Wir wissen, dass die Volkshilfe mit den Spenden für die Hilfsaktion "armut tut weh" schnell und unkompliziert hilft. Dass man die Lebensumstände in Not geratener Mitmenschen verbessern kann, zeigen die vielen hundert Fälle, in denen die Volkshilfe als gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation seit 2004 im Rahmen der laufenden Kampagne Hilfe leisten konnte. Damit bringt die Volkshilfe zahlreiche Lichtblicke in das Leben Notleidender. Wir hoffen, mit unseren Angeboten weiterhin viel Licht und Wärme in das Zuhause der Österreicher zu bringen und noch viel mehr für die Ärmsten unseres Landes tun zu können."

Möchten Sie mehr über die neuen PartyLite Kollektionen und Düfte wissen, informieren wir Sie gerne: Tel.Nr. 01 / 912 62 40 DW 411, per E-Mail (info@austria.partylite.com) oder besuchen Sie unsere Homepage unter www.partylite.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Rammel, PartyLite Handelsgesellschaft m.b.H.
Tel.: 01 / 912 62 40 DW 411
arammel@austria.partylite.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAR0001