TERMINAVISO 17./18. August: Justizministertreffen in Salzburg

Meinungsaustausch zu Korruptionsbekämpfung, Gerichtsorganisation und Opferrechten

Wien (OTS) - Auf Einladung von Justizministerin Maria Berger
findet am 17. und 18. August in Salzburg ein informelles Justizministertreffen statt. Themen des Meinungs- und Erfahrungsaustausches sind eine effektive Organisation der Korruptionsbekämpfung, der Ausbau von Opferrechten sowie verschiedene Aspekte der Gerichtsorganisation.

Neben dem derzeitigen Vorsitzenden des EU-Justizministerrates Alberto Bernades Costa (Portugal) werden die Ressortveranwortlichen Ana Lovrin aus Kroatien, Lovro Sturm aus Slowenien, Albert Takacs aus Ungarn sowie der zuständige Staatssekretär der Republik Deutschland Lutz Diwell an den Gesprächen teilnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Justiz
Mag. Christine Stockhammer
Tel. (01) 52152-2171
Pressesprecherin
christine.stockhammer@bmj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NJU0001