Kreuzung Wagramer Straße / Donaustadtstraße wieder baustellenfrei

Ab Dienstag, 14. August 2007, 18 Uhr alle Spuren befahrbar

Wien (OTS) - Die Sanierungsarbeiten an der Kreuzung Wagramer
Straße / Donaustadtstraße sind abgeschlossen. Am 14. August 2007, etwa gegen 18 Uhr - drei Tage früher als geplant - sind alle Fahrspuren, insbesondere die nach wie vor gesperrten Linksabbiegespuren an dieser Kreuzung wieder ungehindert befahrbar. Auch an der Kreuzung Wagramer Straße / Wintzigerodestraße gibt es dann keine Behinderungen mehr.

Bis Ende August 2007 finden damit nur mehr an der Kreuzung Wagramer Straße / Kratochwjlestraße Fahrbahnsanierungsarbeiten statt. (Schluss) lay

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dipl.-Ing Vera Layr
Magistratsabteilung 28 - Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 4000/49926
Fax: 4000-99-49926
Handy: 0676/811849926
E-Mail: lay@m28.magwien.gv.at
Internet: www.strassen.wien.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006