euro adhoc: ComputerLinks AG / Geschäftszahlen/Bilanz / COMPUTERLINKS auf Erfolgskurs (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

14.08.2007

Der COMPUTERLINKS Konzern konnte im 1. Halbjahr 2007 Umsatz und Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit zweistelligen Wachstumsraten steigern. Der Konzernumsatz erhöhte sich im 1. Halbjahr 2007 um 15,5% auf 205,1 Mio. Euro (1. Halbjahr 2006: 177,6 Mio. Euro). Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) verbesserte sich im 1. Halbjahr 2007 auf 7,2 Mio. Euro nach 6,3 Mio. Euro im 1. Halbjahr 2006 (+15,4%). Der Periodenüberschuss stieg im 1. Halbjahr 2007 von 3,7 Mio. Euro (1. Halbjahr 2006) auf 4,1 Mio. Euro (+11,3%) und das Ergebnis pro Aktie von 0,55 Euro auf 0,62 Euro (+11,2%).

Bezogen auf das 2. Quartal 2007 erhöhte sich der Konzernumsatz um 17,8% auf 103,1 Mio. Euro (2. Quartal 2006: 87,6 Mio. Euro). Die Rohertragsmarge betrug im 2. Quartal 2007 14,1% und konnte sich somit gegenüber dem 1. Quartal 2007 mit 14,0% verbessern. Das EBITDA im 2. Quartal 2007 steigerte sich um 17,1% auf 3,7 Mio. Euro (2. Quartal 2006: 3,2 Mio. Euro). Der Periodenüberschuss für das 2. Quartal 2007 beträgt 2,1 Mio. Euro nach 1,8 Mio. Euro im 2. Quartal 2006 (+ 17,4%); dies führt zu einem Anstieg beim Ergebnis je Aktie von 17,3% auf 0,32 Euro (2. Quartal 2006: 0,27 Euro).

Erläuterungen/Informationen zu dieser ad hoc-Meldung:

"Auch im 2. Quartal 2007 konnten wir den erfreulichen Start des Jahres weiter fortsetzen. Unsere Akquisition in Dubai, die Gesellschaft Fusion, trägt seit dem 1. April 2007 zu den Ergebnissen der Gruppe bei. Wir freuen uns über einen äußerst erfreulichen Start unserer neuen Firma im Nahen Osten. Nach dem Umsatzrückgang im 1. Quartal 2007 ist COMPUTERLINKS Nordamerika wieder zurück auf dem erwartenden Wachstumspfad. Unser wichtigster Hersteller Crossbeam hat seinen Produktwechsel vollzogen. Ferner wurde mit Blue Coat ein weiterer, wichtiger Hersteller für Nordamerika gezeichnet - es konnten bereits erste Blue Coat Projekte abgewickelt werden. Für das Sommerquartal erwarten wir einen ähnlich positiven Geschäftsverlauf wie in den beiden ersten Quartalen des laufenden Geschäftsjahres, bevor es dann im letzten Quartal 2007 zu dem saisonüblichen überproportionalen, starken Anstieg der Geschäftstätigkeit kommen wird," erklärt Stephan Link, Gründer und Vorstandsvorsitzender der COMPUTERLINKS AG.

Auf einen Blick (in Mio. Euro)

| |01.01.-30.06.07 |01.01.-30.06.06 |Veränderung in | | | | |%* | |Umsatz |205,1 |177,6 |+15,5 | |EBITDA |7,2 |6,3 |+15,4 | |EBT |6,7 |5,9 |+12,7 | |Periodenüberschuss|4,1 |3,7 |+11,3 | |Ergebnis je Aktie |0,62 |0,55 |+11,2 | |in Euro | | | | | | | | | | |2. Quartal 2007 |2. Quartal 2006 |Veränderung in | | | | |%* | |Umsatz |103,1 |87,6 |+17,8 | |EBITDA |3,7 |3,2 |+17,1 | |EBT |3,5 |2,9 |+18,1 | |Periodenüberschuss|2,1 |1,8 |+17,4 | |Ergebnis je Aktie |0,32 |0,27 |+17,3 | |in Euro | | | |

* Die prozentualen Veränderungen basieren auf nicht gerundeten Werten

Rückfragen & Kontakt:

Bettina Zollner
Tel.: +49(0)89 93099-174

Ende der Mitteilung euro adhoc 14.08.2007 07:43:31
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: ComputerLinks AG
Stefan-George-Ring 23
D-81929 München
Telefon: +49(0)89 93099 0
FAX: +49(0)89 93099 200
Email: investor-relations@computerlinks.de
WWW: www.computerlinks.de
Branche: Informationstechnik
ISIN: DE0005448807
Indizes: Nemax 50, CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
München
Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0004