Strache bedauert Ableben Franz Antels

Wien (OTS) - Sein Bedauern über das Ableben von Franz Antel äußerte heute FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache. Der Filmregisseur habe auf ein erfülltes Leben zurückblicken können und den Menschen viele Stunden unbeschwerter Unterhaltung beschert. Den österreichischen Film habe er entschieden geprägt. So seien etwa seine Produktionen mit Größen wie Paul Hörbiger und Hans Moser Sternstunden der österreichischen Komödie gewesen.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Karl Heinz Grünsteidl, Bundespressereferent
Tel.: +43-664-44 01 629, karl-heinz.gruensteidl@fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001