Thumpser: Neuer Einkaufsbus für Traisen

Marktgemeinde investiert 30.000 Euro unter dem Motto "Fahr nicht fort - kauf im Ort"

St. Pölten, (SPI) - Seit dem Jänner 2005 ist der Einkaufsbus der Marktgemeinde Traisen im Einsatz und hat bei mehr als 10.000 Beförderungen bisher knapp 20.000 Kilometer zurückgelegt. "Als wir, aus einer Notsituation heraus, 2005 diesen Einkaufbus installiert haben, haben wir nicht mir einem derartigen Erfolg gerechnet. Dass im Schnitt rund 45 Personen pro Tag befördert werden, zeigt, dass wir den Nagel auf den Kopf getroffen haben. Dieser Service, der den TraisnerInnen kostenlos zur Verfügung steht, wird daher nicht nur weiterhin als eine der zahlreichen ‚Sozialleistungen’ der Marktgemeinde angeboten, sondern wir gehen vielmehr einen Schritt weiter. Traisen investiert 30.000 Euro in einen neuen, gemeindeeigenen Bus, natürlich vom örtlichen Händler", erläutert der Bürgermeister der Marktgemeinde Traisen und SPNÖ-Landtagsmandatar, LAbg. Herbert Thumpser.****

"In Zukunft werden die Einkaufsfahrten im Ortsgebiet mit dem eigenen Fahrzeug durchgeführt werden können. Gleichzeitig wird die Investition aber natürlich auch für andere Gelegenheiten genutzt", so Thumpser weiter. "Unser Einkaufsbus, der jeden Dienstag von 14:00 bis 17:00 Uhr und jeden Freitag von 8:00 bis 11:00 Uhr in Traisen seine Runden zieht, ist aus dem Gemeindegeschehen nicht mehr wegzudenken", so Thumpser weiter. "’Traisen in Bewegung’, dieses neue Motto der Marktgemeinde trifft auch ganz im Allgemeinen auf unsere Bestrebungen zu, im Besonderen aber auf unseren Einkaufsbus", so LAbg. Bgm. Herbert Thumpser abschließend.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-NÖ-Landesregierungsfraktion
SPÖ-NÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
Tel: 02742/9005 DW 12794
Mobil: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001